Deutsche Reichstagsakten  ‹  Der Reichstag zu Konstanz 1507
Einfache Suche
Schnittstellen Quellen Formalia
BEACON
METS
XSLT
eXist-DB
jQuery-Layout
Nominatim
OpenLayers
GND
Impressum
Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Vorwort des Abteilungsleiters

Vorwort des Abteilungsleiters

Vorwort des Bearbeiters

Vorwort des Bearbeiters

Abkürzungen und Siglen

Abkürzungen und Siglen

Quellen- und Literaturverzeichnis

Einleitung

I. Kapitel Vorakten: Vorbereitung des Konstanzer Reichstages

I. Kapitel Vorakten: Vorbereitung des Konstanzer Reichstages

  • 1. Romzug
  • II. Kapitel Der Reichstag zu Konstanz

    II. Kapitel Der Reichstag zu Konstanz

  • 1. Romzug und Verfassungsfragen
  • 2. Schwäbischer Bundestag in Überlingen und Konstanz
  • 3. Städtetag in Konstanz
  • 4. Königliche Reichsbelehnungen, Privilegienvergaben, Begnadungen und Konfirmationen
  • 5. Schiedsverfahren während des Reichstages
  • 6. Sonstige Streitsachen
  • 7. Finanzangelegenheiten König Maximilians
  • 8. Nebenhandlungen
  • 9. Weisungen und Berichte
  • 10. Chroniken, Aufzeichnungen und Verzeichnisse
  • III. Kapitel Nachakten: Vollzug der Reichstagsbeschlüsse und Folgen des Reichstages

    III. Kapitel Nachakten: Vollzug der Reichstagsbeschlüsse und Folgen des Reichstages

  • 1. Romzug
  • 2. Wiedereröffnung des Reichskammergerichts
  • 3. Angelegenheiten von Reichsständen
  • Chronologisches Aktenverzeichnis

    Chronologisches Aktenverzeichnis

    Register

    Register

    Erweiterte Suche
    Text
    unscharf
    Zeitraum zwischen und
    Sortierung
    Erweiterte Suche
    Text
    unscharf
    Zeitraum zwischen und
    Sortierung

    «ŠAbkürzungen und Siglen »

    Die zur Bezeichnung der Archive und Bibliotheken sowie ihrer Bestände gebrauchten Abkürzungen siehe das Verzeichnis der ungedruckten Quellen, S.  19-28.

    1’, 2’, 3’ ... Hochgestellte Beistriche innerhalb von Folienangaben markieren die Rückseite, Ziffern ohne Beistriche die Vorderseite
    act. actum
    alb. Albus
    amdcp. Ad mandatum domini caesaris proprium
    amdip. Ad mandatum domini imperatoris proprium
    amdric. Ad mandatum domini regis in consilio
    amdrp. Ad mandatum domini regis proprium
    Anm. Anmerkung
    AO Ausstellungsort
    App. Apparat
    Art. Artikel
    Aufschr. Aufschrift
    B Erstes Kollationierungsexemplar
    bay. bayerisch
    Bd. Band
    begl. beglaubigt
    Bf. Bischof
    bfl. bischöflich
    Bgf. Burggraf
    BM Bürgermeister
    Bm. Bistum
    C Zweites Kollationierungsexemplar
    cdcp. Commissio domini caesaris propria
    cdip. Commissio domini imperatoris propria
    cdric. Commissio domini regis in consilio
    cdrp. Commissio domini regis propria
    CICanonici Corpus Iuris Canonici
    CICivilis Corpus Iuris Civilis
    D Drittes Kollationierungsexemplar
    d. denarius (Pfennig)
    d. Ä. der Ältere
    dat. datiert
    Datumverm. Datumvermerk
    d. J. der Jüngere
    d. M. der Mittlere
    Dorsalverm. Dorsalvermerk
    Dr. Doktor
    Dlt. Durchlaucht
    dt. deutsch
    E Viertes Kollationierungsexemplar
    Ebf. Erzbischof
    ebfl. erzbischöflich
    Ebm. Erzbistum
    eh. eigenhändig
    Ehg. Erzherzog
    ehgl. erzherzoglich
    Ehgin. Erzherzogin
    Še. Gn. euer Gnaden
    e. L. euer Liebden
    Est. Erzstift
    e. W. euer Weisheit
    ex.-Verm. expeditum-Vermerk
    F Fünftes Kollationierungsexemplar
    F. Fürst
    Fasz. Faszikel
    Fin. Fürstin
    fl. Gulden
    fl.rh. Gulden, rheinischer
    Fm. Fürstentum
    Frh. Freiherr
    frz. französisch
    ftl. fürstlich
    G Sechstes Kollationierungsexemplar
    geb. geboren
    gedr. gedruckt
    Gegenz. Gegenzeichnung/Gegenzeichner
    gen. genannt
    gestr. gestrichen
    Gf. Graf
    Gfin. Gräfin
    gfl. gräflich
    Gft. Grafschaft
    gn. gnädig(e)
    gnst. gnädigst(e)
    gr. Groschen
    H Siebtes Kollationierungsexemplar
    H. Herr
    h. Heller
    HAB Historischer Atlas von Bayern
    HBLS Historisch-Biographisches Lexikon der Schweiz
    Hd. Hand
    Hft. Herrschaft
    Hg. Herzog
    Hgin. Herzogin
    hgl. herzoglich
    hl. heilig
    Hlt. Heiligkeit
    Hm. Herzogtum
    HM Hochmeister des Deutschen Ordens
    Hrsg. Herausgeber(in)
    Hst. Hochstift
    i.J. im Jahr
    imit. imitiert
    ital. italienisch
    IUD Iuris utriusque doctor
    IUL Iuris utriusque licentiatus
    Jg. Jahrgang
    Kanzleiverm. Kanzleivermerk
    Kf. Kurfürst
    kfl. kurfürstlich
    ŠKfm. Kurfürstentum
    Kg. König
    Kgin. Königin
    kgl. königlich
    Kgr. Königreich
    koll. kollationiert
    Konz. Konzept
    Kop. Kopie
    kr. Kreuzer
    KŠs. Kaiser
    ksl. kaiserlich
    L. Liebden
    lat. lateinisch
    lb libra/Pfund
    lb. liebe(r)
    lect. lectum
    Lgf. Landgraf
    lgfl. landgräflich
    Lgft. Landgrafschaft
    Lic. Licentiatus
    Mag. Magister
    Mgf. Markgraf
    mgfl. markgräflich
    Mgft. Markgrafschaft
    MGH Monumenta Germaniae Historica
    MIÖG Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung
    m. S. mit Siegel
    Mt. Majestät
    Ndr. Nach-/Neudruck
    NF Neue Folge
    Or. Original
    pag. pagina, paginiert
    Perg. Pergament
    Pf. Pfennig
    Pfd. Pfund
    Pfgf. Pfalzgraf
    pfgfl. pfalzgräflich
    prp. per regem proprium
    prps. per regem, per se
    RAb Reichsabschied
    Randverm. Randvermerk
    Reinkonz. Reinkonzept
    Reinschr. Reinschrift
    Rep. Repertorium
    RHR Reichshofrat/kgl. Hofrat
    RKGO Reichskammergerichtsordnung/kgl. Kammergerichtsordnung
    röm. römisch
    RT Reichstag
    RTA-MR Reichstagsakten, Mittlere Reihe
    s.d. sine dato
    s. Gn. seine(n/r) Gnaden
    s.l. sine loco
    s. L. seine(n/r) Liebden
    S. Seite
    Sp. Spalte
    St. Sankt
    s.v. sub voce
    ß Schilling
    t. tome, tomo, tòmo, tomus
    Überschr. Überschrift
    undat. undatiert
    unfol. unfoliiert
    Unterz. Unterzeichnung/Unterzeichner
    Urk. Urkunde
    vgl. vergleiche
    vid. vidimiert
    vol. volume, volumen
    ZGORh. Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins
    ZHF Zeitschrift für historische Forschung

    Faksimiles der Druckfassung der Edition.

    /ser/rta1507/aus/pages

    Faksimiles der Druckseiten: Durch Verschieben der Spaltenteiler wird das Faksimile vergrößert. Durch einen Klick öffnet sich die seitenweise Blätterfunktion.

    Verweise auf Dokumente der Edition sowie weitere Ressourcen im Web.

    Registereinträge, die auf die Seite(n) dieses Dokuments verweisen.

    Erneute Fassung des Dokuments zum parallelen Lesen.

    «ŠAbkürzungen und Siglen »

    Die zur Bezeichnung der Archive und Bibliotheken sowie ihrer Bestände gebrauchten Abkürzungen siehe das Verzeichnis der ungedruckten Quellen, S.  19-28.

    1’, 2’, 3’ ... Hochgestellte Beistriche innerhalb von Folienangaben markieren die Rückseite, Ziffern ohne Beistriche die Vorderseite
    act. actum
    alb. Albus
    amdcp. Ad mandatum domini caesaris proprium
    amdip. Ad mandatum domini imperatoris proprium
    amdric. Ad mandatum domini regis in consilio
    amdrp. Ad mandatum domini regis proprium
    Anm. Anmerkung
    AO Ausstellungsort
    App. Apparat
    Art. Artikel
    Aufschr. Aufschrift
    B Erstes Kollationierungsexemplar
    bay. bayerisch
    Bd. Band
    begl. beglaubigt
    Bf. Bischof
    bfl. bischöflich
    Bgf. Burggraf
    BM Bürgermeister
    Bm. Bistum
    C Zweites Kollationierungsexemplar
    cdcp. Commissio domini caesaris propria
    cdip. Commissio domini imperatoris propria
    cdric. Commissio domini regis in consilio
    cdrp. Commissio domini regis propria
    CICanonici Corpus Iuris Canonici
    CICivilis Corpus Iuris Civilis
    D Drittes Kollationierungsexemplar
    d. denarius (Pfennig)
    d. Ä. der Ältere
    dat. datiert
    Datumverm. Datumvermerk
    d. J. der Jüngere
    d. M. der Mittlere
    Dorsalverm. Dorsalvermerk
    Dr. Doktor
    Dlt. Durchlaucht
    dt. deutsch
    E Viertes Kollationierungsexemplar
    Ebf. Erzbischof
    ebfl. erzbischöflich
    Ebm. Erzbistum
    eh. eigenhändig
    Ehg. Erzherzog
    ehgl. erzherzoglich
    Ehgin. Erzherzogin
    Še. Gn. euer Gnaden
    e. L. euer Liebden
    Est. Erzstift
    e. W. euer Weisheit
    ex.-Verm. expeditum-Vermerk
    F Fünftes Kollationierungsexemplar
    F. Fürst
    Fasz. Faszikel
    Fin. Fürstin
    fl. Gulden
    fl.rh. Gulden, rheinischer
    Fm. Fürstentum
    Frh. Freiherr
    frz. französisch
    ftl. fürstlich
    G Sechstes Kollationierungsexemplar
    geb. geboren
    gedr. gedruckt
    Gegenz. Gegenzeichnung/Gegenzeichner
    gen. genannt
    gestr. gestrichen
    Gf. Graf
    Gfin. Gräfin
    gfl. gräflich
    Gft. Grafschaft
    gn. gnädig(e)
    gnst. gnädigst(e)
    gr. Groschen
    H Siebtes Kollationierungsexemplar
    H. Herr
    h. Heller
    HAB Historischer Atlas von Bayern
    HBLS Historisch-Biographisches Lexikon der Schweiz
    Hd. Hand
    Hft. Herrschaft
    Hg. Herzog
    Hgin. Herzogin
    hgl. herzoglich
    hl. heilig
    Hlt. Heiligkeit
    Hm. Herzogtum
    HM Hochmeister des Deutschen Ordens
    Hrsg. Herausgeber(in)
    Hst. Hochstift
    i.J. im Jahr
    imit. imitiert
    ital. italienisch
    IUD Iuris utriusque doctor
    IUL Iuris utriusque licentiatus
    Jg. Jahrgang
    Kanzleiverm. Kanzleivermerk
    Kf. Kurfürst
    kfl. kurfürstlich
    ŠKfm. Kurfürstentum
    Kg. König
    Kgin. Königin
    kgl. königlich
    Kgr. Königreich
    koll. kollationiert
    Konz. Konzept
    Kop. Kopie
    kr. Kreuzer
    KŠs. Kaiser
    ksl. kaiserlich
    L. Liebden
    lat. lateinisch
    lb libra/Pfund
    lb. liebe(r)
    lect. lectum
    Lgf. Landgraf
    lgfl. landgräflich
    Lgft. Landgrafschaft
    Lic. Licentiatus
    Mag. Magister
    Mgf. Markgraf
    mgfl. markgräflich
    Mgft. Markgrafschaft
    MGH Monumenta Germaniae Historica
    MIÖG Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung
    m. S. mit Siegel
    Mt. Majestät
    Ndr. Nach-/Neudruck
    NF Neue Folge
    Or. Original
    pag. pagina, paginiert
    Perg. Pergament
    Pf. Pfennig
    Pfd. Pfund
    Pfgf. Pfalzgraf
    pfgfl. pfalzgräflich
    prp. per regem proprium
    prps. per regem, per se
    RAb Reichsabschied
    Randverm. Randvermerk
    Reinkonz. Reinkonzept
    Reinschr. Reinschrift
    Rep. Repertorium
    RHR Reichshofrat/kgl. Hofrat
    RKGO Reichskammergerichtsordnung/kgl. Kammergerichtsordnung
    röm. römisch
    RT Reichstag
    RTA-MR Reichstagsakten, Mittlere Reihe
    s.d. sine dato
    s. Gn. seine(n/r) Gnaden
    s.l. sine loco
    s. L. seine(n/r) Liebden
    S. Seite
    Sp. Spalte
    St. Sankt
    s.v. sub voce
    ß Schilling
    t. tome, tomo, tòmo, tomus
    Überschr. Überschrift
    undat. undatiert
    unfol. unfoliiert
    Unterz. Unterzeichnung/Unterzeichner
    Urk. Urkunde
    vgl. vergleiche
    vid. vidimiert
    vol. volume, volumen
    ZGORh. Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins
    ZHF Zeitschrift für historische Forschung