Deutsche Reichstagsakten  ‹  Der Reichstag zu Konstanz 1507
Einfache Suche
Schnittstellen Quellen Formalia
BEACON
METS
XSLT
eXist-DB
jQuery-Layout
Nominatim
OpenLayers
GND
Impressum
Kontakt

Inhaltsübersicht

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Vorwort des Abteilungsleiters

Vorwort des Abteilungsleiters

Vorwort des Bearbeiters

Vorwort des Bearbeiters

Abkürzungen und Siglen

Abkürzungen und Siglen

Quellen- und Literaturverzeichnis

Einleitung

I. Kapitel Vorakten: Vorbereitung des Konstanzer Reichstages

I. Kapitel Vorakten: Vorbereitung des Konstanzer Reichstages

  • 1. Romzug
  • II. Kapitel Der Reichstag zu Konstanz

    II. Kapitel Der Reichstag zu Konstanz

  • 1. Romzug und Verfassungsfragen
  • 2. Schwäbischer Bundestag in Überlingen und Konstanz
  • 3. Städtetag in Konstanz
  • 4. Königliche Reichsbelehnungen, Privilegienvergaben, Begnadungen und Konfirmationen
  • 5. Schiedsverfahren während des Reichstages
  • 6. Sonstige Streitsachen
  • 7. Finanzangelegenheiten König Maximilians
  • 8. Nebenhandlungen
  • 9. Weisungen und Berichte
  • 10. Chroniken, Aufzeichnungen und Verzeichnisse
  • III. Kapitel Nachakten: Vollzug der Reichstagsbeschlüsse und Folgen des Reichstages

    III. Kapitel Nachakten: Vollzug der Reichstagsbeschlüsse und Folgen des Reichstages

  • 1. Romzug
  • 2. Wiedereröffnung des Reichskammergerichts
  • 3. Angelegenheiten von Reichsständen
  • Chronologisches Aktenverzeichnis

    Chronologisches Aktenverzeichnis

    Register

    Register

    Erweiterte Suche
    Text
    unscharf
    Zeitraum zwischen und
    Sortierung

    Literatur

    Personenverzeichnis

    Ortsverzeichnis

      «     ‹     [886]     ›    »  

    Bild  der Seite

    Oktober 1506

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    11

    12

    13

    Nr. 1 Instruktion Kg. Maximilians für Mgf. Kasimir von Brandenburg-Ansbach, Johann Truchseß Frh. von Waldburg-Zeil, Wolfgang von Zülnhart (Domdechant zu Augsburg), Degen Fuchs von Fuchsberg ( kgl. Hauptmann zu Kufstein) und Hans von Landau ( kgl. Vogt zu Triberg) als Gesandte zum Schwäbischen Bundestag in Schwäbisch Hall

    14

    Nr. 2 Weisung Kg. Maximilians an Mgf. Kasimir von Brandenburg-Ansbach, Johann Truchseß Frh. von Waldburg-Zeil, Wolfgang von Zülnhart, Degen Fuchs von Fuchsberg und Hans von Landau

    15

    16

    Nr. 3 Antwort des Schwäbischen Bundes an die kgl. Gesandten

    17

    18

    19

    20

    Nr. 70 Kg. Maximilian an Bürgermeister und Rat der Stadt Konstanz

    21

    22

    Nr. 71 Mandat Kg. Maximilians an Bf. Hugo von Konstanz

    Nr. 72 Mandat Kg. Maximilians an Bf. Hugo von Konstanz

    Nr. 73 Inhibitionsmandat Kg. Maximilians an [den bfl. Konstanzer Offizial Georg Schütz]

    23

    24

    25

    26

    27

    Nr. 4 Entwurf/Memorial Kg. Maximilians für das RT -Ausschreiben

    Nr. 5 RT -Ausschreiben Kg. Maximilians

    28

    29

    30

    31

    November 1506

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    11

    12

    13

    14

    15

    16

    17

    18

    19

    20

    21

    22

    23

    24

    25

    26

    27

    28

    29

    Nr. 100 Antwort Kg. Maximilians an Gesandte der Städte Goslar, Mühlhausen und Nordhausen

    30

    Nr. 6 Bedenken kgl. Räte zum Entwurf Kg. Maximilians für ein Ausschreiben an die Reichsstände

    Nr. 7 Ausschreiben Kg. Maximilians an die Reichsstände

    Dezember 1506

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    Nr. 44 Abschied des eidgenössischen Tages in Einsiedeln

    2

    3

    Nr. 101 Antwort Kg. Maximilians an Gesandte der Städte Goslar, Mühlhausen und Nordhausen

    4

    5

    6

    7

    8

    Nr. 107 Bürgermeister und Rat der Stadt Freiburg/Br. an Niklas Ziegler (obersten kgl. Sekretär) und Jakob Villinger ( kgl. Buchhalter)

    9

    10

    11

    12

    13

    14

    15

    16

    17

    18

    19

    20

    21

    22

    23

    24

    25

    26

    27

    28

    29

    30

    31

    Januar 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    Nr. 45 Abschied des eidgenössischen Tages in Baden/Aargau

    8

    9

    10

    Nr. 22 Bericht Dr. Pietro Pasqualigos an den Dogen von Venedig

    11

    12

    Nr. 23 Bericht Dr. Pietro Pasqualigos an den Dogen von Venedig

    13

    14

    15

    16

    17

    18

    19

    20

    21

    Nr. 8 Kg. Maximilian an Reichsstände

    22

    23

    Nr. 65 Bf. Johann von Naumburg an Kf. Friedrich III. und Hg. Johann von Sachsen

    24

    25

    Nr. 9 Instruktion Kg. Maximilians für Gf. Philipp von Hanau-Lichtenberg  als Gesandten nach Frankfurt [bzw. für Hartwich Brekewolt als Gesandten nach Lübeck]

    26

    27

    28

    29

    30

    31

    Nr. 10 Antwortschreiben Kf. Joachims I. von Brandenburg an Kg. Maximilian

    Februar 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    Nr. 24 Weisung des Dogen und der Signorie von Venedig an Dr. Pietro Pasqualigo

    10

    11

    Nr. 55 Bürgermeister, Schöffen und Rat der Stadt Trier an Ebf. Jakob von Trier

    Nr. 109 Gf. Wilhelm von Henneberg-Schleusingen an Mgf. Friedrich von Brandenburg–Ansbach

    12

    13

    Nr. 46 Abschied des eidgenössischen Tages in Zürich

    14

    15

    16

    17

    18

    19

    20

    Nr. 11 Bericht Peter Voelschs ( kgl. Rat) an Kg. Maximilian

    21

    22

    23

    24

    25

    26

    Nr. 111 Ebf. Ernst von Magdeburg an den Rat der Stadt Frankfurt

    Nr. 112 Bürgermeister, Schöffen und Rat der Stadt Aachen an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    Nr. 113 Rat der Stadt Wetzlar an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    27

    28

    März 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    Nr. 75 Kg. Maximilian an Hg. Albrecht IV. von Bayern

    2

    3

    Nr. 12 Antwort des Frankfurter Bürgermeisters [Johann vom Rhein] und einiger Ratsherren an den kgl. Gesandten Gf. [Reinhard] von Hanau

    4

    Nr. 68 Zitationsmandat Kg. Maximilians an Bürgermeister und Rat der Stadt Groningen

    5

    Nr. 13 Aufzeichnung über einen Vortrag des kgl. Gesandten Hartwich Brekewolt an Bürgermeister und Rat der Stadt Lübeck

    6

    Nr. 66 Zitationsmandat Kg. Maximilians an Bf. Friedrich von Utrecht

    Nr. 114 Bürgermeister und Rat der Stadt Konstanz an den Rat der Stadt Frankfurt

    Nr. 115 Abschied der Schwäbischen Bundesstädte

    7

    Nr. 116 Kg. Maximilian an Mgf. Friedrich von Brandenburg-Ansbach

    8

    Nr. 47 Weisung Kg. Maximilians an Ulrich Frh. von Hohensax

    9

    10

    Nr. 117 Instruktion Kg. Maximilians für seine Räte Gf. Ulrich von Montfort, Christoph Schenk von Limpurg ( kgl. Vogt zu Nellenburg und Hauptmann des Schwäbischen Bundes), Niklas von Firmian ( kgl. Vogt zu Ortenburg und Hofmeister der röm. Kgin. ), Wilhelm Marschall von Pappenheim, Dr. Ludwig Vergenhans (Propst zu Stuttgart), Dr. Peter Jakobi (Propst zu Backnang) und Dr. Hans Schad als Gesandte zu den Reichsständen in Konstanz

    Nr. 118 Kg. Maximilian an Hg. Johann II. von Kleve

    11

    Nr. 119 Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg an Bürgermeister und Räte der Städte Goslar, Mühlhausen und Nordhausen

    12

    13

    Nr. 14 Antwortschreiben Hg. Heinrichs V. von Mecklenburg an Kg. Maximilian

    Nr. 48 Ausschreiben Kg. Maximilians an die eidgenössischen Orte

    14

    15

    Nr. 89 Mandat Kg. Maximilians an Bürgermeister und Rat der Stadt Lübeck

    16

    17

    18

    Nr. 15 Ladungsschreiben Kg. Maximilians an Reichsstände

    Nr. 102 Bürgermeister und Räte der Städte Goslar, Mühlhausen und Nordhausen an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    Nr. 120 Mgf. Albrecht IV. von Brandenburg an Kg. Maximilian

    Nr. 121 Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt an Bürgermeister und Räte der Städte Goslar, Mühlhausen und Nordhausen

    19

    Nr. 76 Bericht Dr. Sebastian Ilsungs  an Hg. Albrecht IV. von Bayern

    Nr. 122 Bürgermeister und Rat der Stadt Konstanz an Niklas Ziegler (oberster kgl. Sekretär)

    20

    Nr. 16 Mandat Kg. Maximilians an die Reichsstände

    Nr. 123 Reichserbmarschall Wilhelm von Pappenheim an Kg. Maximilian

    Nr. 124 Bürgermeister und Rat der Stadt Konstanz an die Stadt Überlingen

    21

    Nr. 25 Instruktion Kg. Maximilians für Kaspar von Winzer ( kgl. Rat und Pfleger zu Dürnstein) als Gesandten zu Pfgf. Philipp, Administrator des Bm. Freising

    22

    Nr. 17 Instruktion Kg. Maximilians für Bf. Georg von Trient als Gesandten zu Hg. Albrecht IV. von Bayern

    Nr. 18 Kg. Maximilian an Kf. Friedrich III. und Hg. Johann von Sachsen

    Nr. 26 Bericht Dr. Vincenzo Querinis und Dr. Pietro Pasqualigos an den Dogen von Venedig

    Nr. 27 Bericht Dr. Vincenzo Querinis und Dr. Pietro Pasqualigos an den Dogen von Venedig

    Nr. 103 Bürgermeister und Räte der Städte Goslar, Mühlhausen und Nordhausen an Kg. Maximilian

    Nr. 104 Entwurf Nordhausens für die Instruktion Hermann Pfeiffers als Gesandten zum kgl. Tag in Konstanz

    23

    Nr. 125 Mgf. Friedrich von Brandenburg-Ansbach an Gf. Wilhelm von Henneberg-Schleusingen

    24

    Nr. 126 Vollmacht Hg. Heinrichs V. von Mecklenburg für Hg. Albrecht VII. von Mecklenburg zur Teilnahme am RT

    25

    Nr. 29 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    26

    Nr. 127 Matthäus Neithart an Bürgermeister und Rat der Stadt Augsburg

    27

    Nr. 30 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    28

    Nr. 28 Kredenzbrief Kg. Maximilians für Luca de Renaldis als Gesandten zu Papst Julius II.

    Nr. 31 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    Nr. 77 Bericht Bf. Georgs von Trient und Wolfgangs von Zülnhart an Kg. Maximilian

    Nr. 128 Weisung Kg. Maximilians an Gf. Eitelfriedrich von Zollern, Stadt Überlingen u.a.

    29

    Nr. 94 Zitationsmandat Kg. Maximilians an die Gff. Edzard und Uko von Ostfriesland

    Nr. 129 Bericht Peters von Aufseß (Würzburger Domherr) an Bf. Lorenz von Würzburg

    Nr. 130 Lgf. Wilhelm II. von Hessen an Hg. Heinrich  d. Ä. von Braunschweig-Wolfenbüttel

    Nr. 131 Weisung Kg. Maximilians an das Regiment und die Raitkammer zu Innsbruck

    30

    Nr. 132 Weisung Kg. Maximilians an Reichserbmarschall Wilhelm von Pappenheim ( kgl. Rat)

    31

    Nr. 32 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    Nr. 56 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    Nr. 78 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    Nr. 133 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    April 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    Nr. 33 Bericht Bf. Christoph Raubers von Laibach ( kgl. Gesandter an der Kurie) an Kg. Maximilian

    2

    3

    Nr. 34 Bericht Bf. Christoph Raubers von Laibach an Kg. Maximilian

    Nr. 35 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    4

    5

    6

    Nr. 36 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    Nr. 50 Abschied des eidgenössischen Tages in Luzern

    Nr. 57 (Geheime) Instruktion Kf. Philipps von der Pfalz für Dr. Florenz von Venningen (Kanzler) und Hans Landschad als Gesandte zu Kg. Maximilian

    Nr. 58 (Offene) Instruktion Kf. Philipps von der Pfalz für Dr. Florenz von Venningen (Kanzler) und Hans Landschad als Gesandte zu Kg. Maximilian

    Nr. 134 Reichserbmarschall Wilhelm von Pappenheim an Kf. Friedrich III. und Hg. Johann von Sachsen

    Nr. 135 Vollmacht Lgf. Wilhelms II. von Hessen für Gesandte zum RT

    7

    8

    Nr. 37 Bericht Daniel Ruhes ( kgl. Sollizitator in Rom) an Kg. Maximilian

    9

    Nr. 19 (Fiktives?) Mandat Kg. Maximilians an Reichsstände, hier an Ebf. Ernst von Magdeburg

    Nr. 38 Rat der Stadt Genua an die Kff.  

    Nr. 97 Weisung der Nürnberger Hh. Älteren an Dr. Erasmus Topler

    10

    Nr. 39 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    Nr. 54 Beschlüsse des Mainzer Domkapitels (24. März-10. April)

    11

    Nr. 51 Abschied des eidgenössischen Tages in Baden/Aargau

    12

    Nr. 52 Vollmacht Kg. Maximilians für Bf. Matthäus von Sitten und Georg auf der Flüe/Supersaxo

    Nr. 137 Anton Tucher  d. Ä. an Kf. Friedrich III. von Sachsen

    13

    Nr. 40 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    Nr. 79 Kg. Maximilian an den Schwäbischen Bundestag in Augsburg

    14

    Nr. 20 Aufzeichnung über Verhandlungen der kgl. Gesandten Ernst von Welden ( kgl. Pfleger zu Seifriedsberg) und Balthasar Wolf von Wolfsthal ( kgl. Pfleger zu Donauwörth und Weißenburg) mit dem Rat der Stadt Nürnberg

    Nr. 41 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    Nr. 42 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    15

    16

    Nr. 21 Kg. Maximilian an einen weltlichen Reichsfürsten

    Nr. 43 Instruktion Kg. Maximilians für Dr. Heinrich Hayden, Camillo de Montibus, Leonhard Rauber, Georg Moysse und Dr. Johannes Räbler als Gesandte nach Venedig

    Nr. 53 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    Nr. 59 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    Nr. 80 Instruktion Hg. Albrechts IV. von Bayern für Kaspar von Winzer ( hgl. Rat) als Gesandten zu Kg. Maximilian

    Nr. 98 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    17

    18

    Nr. 60 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Hans Landschad

    Nr. 81 Abschied des Schwäbischen Bundes

    Nr. 426 Verzeichnis der im Landshuter Erbfolgekrieg eroberten kurpfälzischen Besitzungen

    19

    Nr. 654 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    20

    Nr. 61 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Hans Landschad

    Nr. 321 Begnadung Kg. Maximilians für Hans von Hürnheim (Fälschung)

    21

    Nr. 96 Memorial des Frankfurter Rates für Verhandlungen der RT -Gesandten Johann von Lünen und Johann Frosch mit Kg. Maximilian

    Nr. 655 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    22

    23

    24

    Nr. 62 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Hans Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 83 Weisung Hg. Albrechts IV. von Bayern an Georg Eisenreich und Johannes von Emershofen

    Nr. 84 Instruktion Hg. Albrechts IV. von Bayern für Georg Eisenreich und Johannes von Emershofen als Gesandte zu Kg. Maximilian und zum Konstanzer RT

    Nr. 138 Hg. Albrecht IV. von Bayern an Kg. Maximilian/Kredenzbrief für Gesandte zum RT

    25

    26

    Nr. 656 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    27

    Nr. 513 Weisung Kg. Maximilians an Regiment und Raitkammer zu Innsbruck

    28

    Nr. 63 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Hans Landschad

    Nr. 67 Vollmacht Bf. Friedrichs von Utrecht für Gesandte zum Konstanzer Tag

    Nr. 139 Bf. Georg von Bamberg an Domdechant Georg Stiebar und Domkapitel des Hst. Bamberg

    Nr. 483 Mandat Kg. Maximilians an Bürgermeister und Rat der Stadt Lüneburg

    Nr. 657 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    29

    Nr. 85 Dr. Matthäus Neithart (Altbürgermeister zu Ulm, Hauptmann der Schwäbischen Bundesstädte) an Schwäbische Bundesstädte, hier an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 90 Dr. Hartmann Bgf. von Kirchberg (Koadjutor des Stifts Fulda) an Bürgermeister und Rat der Stadt Lübeck

    30

    Nr. 74 Beschlüsse des Konstanzer Domkapitels

    Nr. 140 Weisung Kg. Maximilians an Regiment und Raitkammer zu Innsbruck

    Nr. 141 Ebf. Leonhard von Salzburg an Zyprian von Serntein

    Nr. 425 Vortrag der kurpfälzischen Gesandten Dr. Florenz von Venningen (kurpfälzischer Kanzler) und Johann Landschad (kurpfälzischer Rat und Bgf. zu Alzey) an Kff. und Ff.

    Mai 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    Nr. 149 Aufzeichnung Peter Muselers (Straßburger Gesandter) über einen Vortrag Gf. Eitelfriedrichs von Zollern ( kgl. Hofmeister und Rat)

    Nr. 514 Bestallungsurkunde Kg. Maximilians für Hermann von Landenberg

    Nr. 515 Weisung Kg. Maximilians an die Raitkammer zu Innsbruck

    Nr. 584 Bericht Georg Eisenreichs und Johannes’ von Emershofen an Hg. Albrecht IV. von Bayern

    Nr. 658 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    2

    Nr. 86 Gf. Heinrich [Prüschenk] von Hardegg an Hg. Albrecht IV. von Bayern

    Nr. 150 Eröffnungsvortrag und Rechenschaftsbericht Kg. Maximilians über seine Regierung

    Nr. 460 Entscheid Kg. Maximilians ( RHR ) zwischen der Hft. Ortenberg und der Stadt Offenburg

    Nr. 585 Bericht Georg Eisenreichs und Johannes’ von Emershofen an Hg. Albrecht IV. von Bayern

    Nr. 615 Weisung der Nürnberger Hh. Älteren an Dr. Erasmus Topler

    Nr. 659 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen bzw. den Rat der Zehn

    3

    Nr. 262 Resolution Kg. Maximilians an Venedig

    Nr. 311 Wegezollprivileg Kg. Maximilians für die Stadt Isny

    Nr. 484 Pfandbrief Kg. Maximilians für Bürgermeister und Rat der Stadt Isny

    Nr. 600 Instruktion Nördlingens für Ulrich Strauß (Altbürgermeister) als Gesandten an den kgl. Hof

    Nr. 660 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    Nr. 661 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    4

    Nr. 69 Vollmacht der Stadt Groningen für Gesandte zum Konstanzer Tag

    Nr. 142 Weisung Kg. Maximilians an Mgf. Kasimir von Brandenburg-Ansbach

    Nr. 151 Schreiben der Reichsstände an den Rat der Stadt Genua  

    Nr. 322 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians (Reichshofrat) für Sixtus Ölhafen ( kgl. Sekretär)

    Nr. 461 Inhibitionsmandat Kg. Maximilians ( RHR ) an Bürgermeister und Rat der Stadt Köln

    Nr. 462 Inhibitionsmandat Kg. Maximilians ( RHR ) an Gf. Rudolf von Sulz ( kgl. Hofrichter zu Rottweil)

    5

    Nr. 136 Beschlüsse des Bamberger Domkapitels

    Nr. 154 Instruktion Kg. Ludwigs XII. von Frankreich für Gian Antonio Crivelli als Gesandten zu Kff. und Ff. des Hl. Röm. Reiches

    Nr. 323 Gerichtsprivileg Kg. Maximilians für Wilhelm von Reischach

    Nr. 516 Reversbrief Kg. Maximilians für Hg. Albrecht und Hgin. Kunigunde von Bayern

    Nr. 552 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen (kurpfälzischer Kanzler) und Johann Landschads ( Bgf. zu Alzey) an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 634 Bericht Peter Muselers an Bürgermeister und Rat der Stadt Straßburg

    6

    Nr. 152 Artikel Kg. Maximilians zum Vortrag an die Reichsstände (Romzug, Eidgenossen)

    Nr. 153 Kredenzbrief Kg. Ludwigs XII. von Frankreich für Gian Antonio de Crivelli als Gesandten zu den Kff.

    Nr. 212 Instruktion Zürichs für BM Marx Röist und Ulrich Felix als Gesandte zum eidgenössischen Tag in Schaffhausen

    Nr. 463 Prozeßvollmacht des St. Margarethenklosters/Straßburg für Arbogast Mor (Schaffner des Klosters)

    Nr. 553 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 554 Dr. Florenz von Venningen und Hans Landschad an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 580 Bericht Dr. Eitelwolfs vom Stein an Kf. Joachim I. von Brandenburg

    Nr. 662 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    7

    Nr. 324 Münzprivileg Kg. Maximilians für die Stadt Freiburg/Br.

    Nr. 517 Hg. Heinrich  d. Ä. von Braunschweig-Wolfenbüttel an Zyprian von Serntein ( kgl. Kanzler)

    Nr. 555 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 586 Weisung Hg. Albrechts IV. von Bayern an Dr. Dietrich von Plieningen

    Nr. 663 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    8

    Nr. 635 Bericht Peter Muselers an Bürgermeister und Rat der Stadt Straßburg

    9

    Nr. 213 Instruktion Basels für Gesandte zum eidgenössischen Tag in Schaffhausen

    Nr. 214 Schultheiß, Kleiner und Großer Rat zu Bern an Hauptmann, Ratsherren und Bürger im französischen Italienheer

    Nr. 616 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    10

    Nr. 87 Schwäbische Bundesversammlung in Überlingen an Hg. Albrecht IV. von Bayern

    Nr. 95 Otto von Langen zu Beverförde (Mainzer Domherr) an Zyprian von Serntein

    Nr. 143 Werner Holzsattel ( ebfl. Kölner Diener) und Johann Heinrich von Schmalkalden (Dechant zu Bonn, ebfl. Kölner Sekretär) an Zyprian von Serntein

    Nr. 215 Schultheiß und Rat zu Solothurn an Hauptmann, Fähnrich, Leutnant und Ratsherren im französischen Italienheer

    Nr. 216 Instruktion der Konstanzer Reichsversammlung für Gesandte zum eidgenössischen Tag in Schaffhausen

    Nr. 217 Abschied des eidgenössischen Tages zu Schaffhausen

    Nr. 273 Instruktion Kg. Maximilians für seine Räte Christoph Schenk von Limpurg ( kgl. Vogt zu Nellenburg), Dr. Erasmus Topler (Propst zu St. Sebald/Nürnberg) und Georg von Emershofen als Gesandte zum Schwäbischen Bundestag in Überlingen

    Nr. 587 Bericht Dr. Dietrichs von Plieningen an Hg. Albrecht IV. von Bayern

    Nr. 588 Bericht Georg Eisenreichs an Hg. Albrecht IV. von Bayern

    11

    Nr. 389 Pfgf. Friedrich an Kg. Maximilian

    Nr. 664 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen bzw. den Rat der Zehn

    Nr. 665 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    12

    Nr. 485 Reversbrief Kg. Maximilians für Hg. Erich I. von Braunschweig-Calenberg

    Nr. 486 Reversbrief Gf. Heinrich Prüschenks von Hardegg für Kg. Maximilian

    Nr. 518 Weisung Kg. Maximilians an kgl. Hofräte in Innsbruck

    13

    Nr. 88 Antwortschreiben Hg. Albrechts IV. von Bayern an die Schwäbische Bundesversammlung in Überlingen

    Nr. 92 Zitationsmandat Kg. Maximilians an Dechanten, Kapitelherren und Angehörige des Domstifts, der Stifte St.  Paul, St.  Andreas und St.  Martin sowie des Liebfrauenstifts

    Nr. 218 Relation der Reichsgesandtschaft an die Reichsstände

    Nr. 589 Hg. Albrecht IV. von Bayern an Georg Eisenreich und Dr. Dietrich von Plieningen

    14

    Nr. 160 Breve Papst Julius’ II. an Kg. Ludwig XII. von Frankreich

    Nr. 390 Supplikation Pfgf. Friedrichs an die Reichsstände

    Nr. 464 Supplikation der Gemeinde Markdorf an Kg. Maximilian

    Nr. 556 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad

    Nr. 617 Weisung der Nürnberger Hh. Älteren an Dr. Erasmus Topler

    Nr. 618 Weisung der Nürnberger Hh. Älteren an Jörg Holzschuher

    Nr. 666 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    15

    Nr. 391 Mandat Kg. Maximilians an den Schwäbischen Bund

    Nr. 392 Mandat Kg. Maximilians an Hg. Albrecht und Hg. Wolfgang von Bayern

    Nr. 393 Mandat Kg. Maximilians an Bürgermeister, Rat und Gemeinde der Stadt Wasserburg

    Nr. 394 Vortrag Pfgf. Friedrichs vor Kg. Maximilian und den Reichsständen

    Nr. 601 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 667 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    16

    Nr. 219 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände

    Nr. 274 Antwort des Schwäbischen Bundestages in Überlingen an die kgl. Gesandten

    Nr. 275 Replik Kg. Maximilians an den Schwäbischen Bund

    Nr. 312 Münzprivileg Kg. Maximilians für die Stadt Isny

    Nr. 557 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad

    Nr. 558 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 590 Bericht Dr. Dietrichs von Plieningen an Hg. Albrecht IV. von Bayern

    17

    Nr. 220 Antwort der Reichsstände an Kg. Maximilian

    Nr. 591 Bericht Georg Eisenreichs an Hg. Albrecht IV. von Bayern

    Nr. 595 Hans Ungelter  d. J. an Bürgermeister und Rat der Stadt Esslingen

    Nr. 602 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 619 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    Nr. 651 Weisung der Stadt Nordhausen an Hermann Pfeiffer (Kanoniker zu Nordhausen)

    Nr. 668 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    18

    Nr. 221 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände

    Nr. 222 Antwort der Reichsstände auf die zweite Resolution Kg. Maximilians

    Nr. 223 Erster Entwurf Kg. Maximilians für eine Einung der Eidgenossen mit Kg. und Reich

    Nr. 310 Privilegienbestätigung Kg. Maximilians für die Stadt Essen

    Nr. 487 Reversbrief Kg. Maximilians für Ebf. Jakob von Mainz

    19

    Nr. 325 Begnadung Kg. Maximilians für Hans von Roth

    Nr. 465 Kg. Maximilian an Heinrich Reitzmann (Stiftskanoniker zu Aschaffenburg) und Batt von Horneck (Amtmann zu Darmstadt)

    Nr. 519 Mandat Ebf. Jakobs von Mainz bezüglich der Juden im Est. Mainz

    Nr. 592 Hg. Albrecht VII. von Mecklenburg an Hg. Heinrich V. von Mecklenburg

    Nr. 669 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    20

    Nr. 224 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung zu Konstanz

    Nr. 226 Zweiter Entwurf Kg. Maximilians für eine Einung der Eidgenossen mit Kg. und Reich

    Nr. 227 Entwurf Kg. Maximilians für ein Gerichtsprivileg der Eidgenossen sowie eine Generalkonfirmation der eidgenössischen Privilegien

    Nr. 228 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian

    Nr. 229 Vereinbarung zwischen Kg. Maximilian und den eidgenössischen Gesandten in Konstanz

    Nr. 559 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 593 Wilwolt von Schaumberg an Gf. Wilhelm IV. von Henneberg-Schleusingen

    Nr. 603 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    21

    Nr. 155 Kg. Maximilian an Kg. Ludwig von Frankreich

    Nr. 316 Privilegienbestätigung Kg. Maximilians für die Stadt Münster im St. Gregoriental

    Nr. 370 Klageschrift Hg. Georgs von Sachsen gegen Bf. Friedrich von Utrecht

    Nr. 488 Bürgschaftserklärung Zyprians von Serntein und Hans’ von Landau

    Nr. 560 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 636 Bericht Ludwig Böcklins und Peter Muselers an Ammeister und Rat der Stadt Straßburg

    22

    Nr. 157 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzugsanleihe bei den Handelsgesellschaften)

    Nr. 620 Weisung der Stadt Nürnberg an Jörg Holzschuher

    Nr. 670 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    23

    Nr. 293 Johannes Collauer ( kgl. Sekretär) an Ehgin. Margarethe von Österreich, Hgin. von Savoyen

    Nr. 604 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 642 Bericht Johanns von Lünen und Johann Froschs an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    24

    Nr. 144 Ebf. Hermann von Köln an Gf. Wilhelm von Henneberg-Schleusingen

    Nr. 326 Lehenbrief Kg. Maximilians für Hans Schürstab

    Nr. 671 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    25

    Nr. 158 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Romzughilfe, Frankreich, Eidgenossen, Anleihe bei den Handelsgesellschaften)

    Nr. 159 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzughilfe, Frankreich, Friede und Recht, Eidgenossen, Anleihe bei den Handelsgesellschaften)

    Nr. 489 Bf. Georg von Bamberg an Georg Stiebar von Buttenheim (Domdechant) und das Domkapitel zu Bamberg

    Nr. 581 Weisung Ebf. Leonhards von Salzburg an Andreas von Trauttmansdorff (Domherr zu Salzburg und ebfl. Rat)

    Nr. 594 Philipp vom Berg an Gf. Wilhelm IV. von Henneberg-Schleusingen

    26

    Nr. 279 Deklaration Kg. Maximilians für Ebf. Jakob von Mainz

    Nr. 327 Lehenbrief Kg. Maximilians für Wendel Baumann

    Nr. 328 Lehenbrief Kg. Maximilians für Ott Sturm

    Nr. 561 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 596 Hans Ungelter  d. J. an Hans Ungelter  d. Ä.

    27

    Nr. 372 Eingabe der Anwälte Bf. Friedrichs von Utrecht

    Nr. 466 Mandat Kg. Maximilians an Bürgermeister und Rat der Stadt Memmingen

    Nr. 562 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad

    Nr. 563 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 564 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 672 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    28

    Nr. 161 Mitteilung Kg. Maximilians an die Reichsstände (Frankreich)

    Nr. 427 Supplikation der kurpfälzischen Gesandten Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad an Kg. Maximilian

    Nr. 428 Supplikation der kurpfälzischen Gesandten Dr. Florenz von Venningen (kurpfälzischer Kanzler) und Johann Landschad ( Bgf. zu Alzey) an Kg. Maximilian

    Nr. 490 Quittung Kg. Maximilians für Hg. Ulrich von Württemberg

    Nr. 520 Restitutionserklärung Kg. Maximilians für Gangolf von Hohengeroldseck

    Nr. 521 Lehnsrevers Abt Davids von Stein für Bf. Georg von Bamberg

    Nr. 565 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 566 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 605 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    29

    Nr. 145 Kg. Maximilian an Hg. Johann II. von Kleve (entsprechend an Mgf. Christoph I. von Baden)

    Nr. 162 Resolution der Reichsstände an  Kg. Maximilian (Anleihe bei den Handelsgesellschaften, Frankreich, Leiningen)

    Nr. 173 Kg. Ludwig XII. von Frankreich an die Kff.

    Nr. 467 Weisung Kg. Maximilians an Gf. Andreas von Sonnenberg

    Nr. 673 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    30

    Nr. 674 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    31

    Nr. 230 Beschluß Luzerns (Kleiner Rat und Rat der Hundert) zu den Abschieden von Schaffhausen und Konstanz

    Juni 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    Nr. 373 Replik Hg. Georgs von Sachsen gegen Bf. Friedrich von Utrecht an Kg. Maximilian und Reichsstände

    Nr. 379 Klageschrift Hg. Georgs von Sachsen gegen die Stadt Groningen an Kg. Maximilian und die Reichsstände

    Nr. 436 Mandat Kg. Maximilians an Wolfgang von Polheim (oberster Hauptmann des niederösterreichischen Regiments)

    Nr. 491 Kaufbrief Kg. Maximilians für Ludwig und Sibylle von Freyberg

    Nr. 567 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad

    2

    Nr. 164 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Anleihe bei den Handelsgesellschaften, Eidgenossen, Papst)

    Nr. 276 Duplik des Schwäbischen Bundes an Kg. Maximilian

    Nr. 318 Änderung des Jahrmarktsprivilegs der Stadt Rottweil durch Kg. Maximilian

    Nr. 380 Protest der Anwälte Hg. Georgs von Sachsen gegen die Vollmacht der Groninger Anwälte

    Nr. 568 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad

    Nr. 606 Weisung von Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen an Ulrich Strauß

    Nr. 607 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 637 Bericht Ludwig Böcklins und Peter Muselers an Ammeister und Rat der Stadt Straßburg

    Nr. 675 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    3

    Nr. 146 Kf. Friedrich III. von Sachsen an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 231 Instruktion der Reichsstände für Gesandte zum eidgenössischen Tag in Zürich

    Nr. 395 Supplikation Pfgf. Friedrichs an Kg. Maximilian

    4

    Nr. 165 Ausschreiben der Reichsstände an Handelsgesellschaften in Augsburg und anderen Städten

    Nr. 396 Supplikation Pfgf. Friedrichs an die deputierten Ff. ( Ebf. Ernst von Magdeburg, Bf. Lorenz von Würzburg, Bf. Georg von Bamberg, Bf. Gabriel von Eichstätt, Bf. Hugo von Konstanz und Hg. Georg von Sachsen)

    Nr. 522 Ebf. Jakob von Trier an Gf. Johann Ludwig von Nassau-Saarbrücken

    5

    Nr. 110 Beschlüsse des Konstanzer Rates im Zusammenhang mit dem RT

    Nr. 148 RT -Protokoll

    Nr. 166a Erwiderung kgl. Räte auf den Vortrag des französischen Gesandten Gian Antonio de Crivelli an die Reichsstände

    Nr. 167 Klage Kg. Maximilians gegen Frankreich

    Nr. 329 Dispensbrief Kg. Maximilians für Hans Wagner

    Nr. 468 Inhibitionsmandat Kg. Maximilians an Bürgermeister und Rat der Stadt Memmingen

    Nr. 676 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    6

    Nr. 232 Instruktion Basels für Gesandte zum eidgenössischen Tag in Zürich

    Nr. 492 Dr. Konrad Stürtzel an Zyprian von Serntein

    Nr. 523 Instruktion Kg. Maximilians für Gesandte zum niederösterreichischen Landtag in Krems

    Nr. 569 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad

    7

    Nr. 147 Kf. Friedrich III. von Sachsen an Kg. Maximilian

    Nr. 233 Urs Byso (Solothurner Altschultheiß) an Niklaus Hasfurter und Werner Rat (Solothurner Gerichtsschreiber)

    Nr. 374 Duplik Bf. Friedrichs von Utrecht gegen Hg. Georg von Sachsen an den Ausschuß

    Nr. 597 Hans Ungelter  d. J. an Bürgermeister und Rat der Stadt Esslingen

    Nr. 608 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 621 Weisung der Stadt Nürnberg an Jörg Holzschuher

    Nr. 677 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    8

    Nr. 166b Erwiderung kgl. Räte auf die Werbung des französischen Gesandten Gian Antonio de Crivelli an die Reichsstände (gekürzte und überarbeitete Fassung für die Eidgenossen)

    Nr. 168 Fiktive Denkschrift an Kg. Maximilian  (Frankreich)

    Nr. 234 Beschluß der eidgenössischen Tagsatzung in Zürich

    Nr. 235 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung in Zürich

    Nr. 493 Weisung Kg. Maximilians an Regiment und Raitkammer zu Innsbruck

    Nr. 524 Mandat Kg. Maximilians an Hg. Albrecht von Bayern

    9

    Nr. 236 Bericht der reichsständischen Gesandten zu den Eidgenossen an die Reichsstände

    Nr. 317 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Rothenburg/Tauber

    Nr. 330 Lehenbrief für Hans Heinrich von Klingenberg

    Nr. 382 Exzeption bzw. Positionalartikel des Groninger Anwalts Hendrik Elderwolt an die Kommissare

    Nr. 469 Achterklärung Kg. Maximilians gegen Hans und Wolfgang Linck

    Nr. 678 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    10

    Nr. 237 Weisung Kg. Maximilians an Bf. Georg von Trient und andere kgl. Gesandte in Zürich

    Nr. 238 Forderungskatalog der Eidgenossen für die Stellung von Truppen zum kgl. Romzug

    Nr. 239 Tagsatzungsgesandte aus Zürich, Bern, Uri, Schwyz, Unterwalden, Basel, Fribourg, Solothurn und Schaffhausen an Schultheiß und Rat zu Luzern

    Nr. 240 Bericht der reichsständischen Gesandten zu den Eidgenossen an Kff. und kfl. Gesandte

    Nr. 241 Bericht der reichsständischen Gesandten zu den Eidgenossen an die Reichsstände

    Nr. 331 Lehenbrief Kg. Maximilians für Johann von Morsheim

    Nr. 383 Replik Hg. Georgs von Sachsen an den Ausschuß

    11

    Nr. 108 Beschlüsse des Konstanzer Domkapitels im Zusammenhang mit dem RT

    Nr. 242 Weisung der Reichsstände an die Gesandten zu den Eidgenossen

    Nr. 243 Bericht der reichsständischen Gesandten zu den Eidgenossen an die Reichsstände

    Nr. 244 Bericht der reichsständischen Gesandten zu den Eidgenossen an die Reichsstände

    Nr. 397 Vermittlungsvorschlag Kg. Maximilians  an Pfgf. Friedrich

    Nr. 398 Antwort Pfgf. Friedrichs an Kg. Maximilian

    Nr. 399 Vermittlungsvorschlag Kg. Maximilians an Pfgf. Friedrich

    Nr. 400 Antwort Pfgf. Friedrichs an Kg. Maximilian

    Nr. 431 Kg. Maximilian an Lgf. Wilhelm von Hessen

    12

    Nr. 245 Weisung der Reichsstände an die Gesandten zu den Eidgenossen

    Nr. 246 Abschied zwischen der eidgenössischen Tagsatzung in Zürich und Gesandten Kg. Maximilians

    Nr. 299 Lehenbrief Kg. Maximilians für Wolfgang von Rechberg

    Nr. 300 Lehenbrief Kg. Maximilians für Wolfgang von Rechberg

    Nr. 301 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Siegmund Schenk von Tautenburg

    Nr. 332 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Lamprecht Bilgrim

    Nr. 333 Kaplanatsbrief Kg. Maximilians für Johann von Dey

    Nr. 384 Duplik der Stadt Groningen an den Ausschuß

    Nr. 385 Eingabe Hg. Georgs von Sachsen an den Ausschuß

    Nr. 609 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 622 Weisung der Stadt Nürnberg an Jörg Holzschuher

    Nr. 679 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    13

    Nr. 401 Auszug aus einem Vermittlungsvorschlag Kg. Maximilians

    Nr. 402 Stellungnahme Pfgf. Friedrichs zum Vermittlungsvorschlag Kg. Maximilians

    Nr. 525 Hg. Albrecht von Bayern an Bürgermeister und Rat der Stadt Überlingen

    Nr. 680 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    14

    Nr. 304 Lehenbrief Kg. Maximilians für Wilhelm Truchseß Frh. von Waldburg

    Nr. 305 Lehenbrief Kg. Maximilians für Wilhelm Truchseß Frh. von Waldburg

    Nr. 334 Lehenbrief Kg. Maximilians für Hans von Oberstein

    Nr. 386 Quadruplik der Stadt Groningen an den Ausschuß

    Nr. 403 Stellungnahme Pfgf. Friedrichs zum Vermittlungsvorschlag Kg. Maximilians

    Nr. 455 Beschlüsse des Rates der Stadt Überlingen

    Nr. 470 Supplikation von Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln an Kg. Maximilian

    Nr. 494 Quittung Kg. Maximilians für Ebf. Hermann von Köln

    Nr. 526 Reversbrief Kg. Maximilians als Ehg. von Österreich über den Empfang der Kastvogtei über das Kloster Schuttern

    15

    Nr. 169 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Reichskammergericht, Landfriede)

    Nr. 170 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Reichskammergericht, Landfriede)

    Nr. 171 Bedenken des Ständeausschusses (Reichskammergericht)

    Nr. 335 Lehenbrief Kg. Maximilians für Peter Imhoff

    Nr. 471 Supplikation Hans Feyerabends (aus Heilbronn) an Kg. Maximilian

    Nr. 472 Supplikation Wolfgang Lincks an Kg. Maximilian

    Nr. 681 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    16

    Nr. 91 Hgg. Heinrich V. und Balthasar von Mecklenburg an Dr. Johannes Mogenhofer (kursächsischer Kanzler und Domherr zu Naumburg)

    Nr. 172 Verlautbarung Kg. Maximilians zur außenpolitischen Lage

    Nr. 306 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Wilhelm Truchseß Frh. von Waldburg

    Nr. 307 Standeserhöhung der Truchsessen von Waldburg-Trauchburg

    Nr. 336 Lehenbrief Kg. Maximilians für Hans Kneußel

    Nr. 404 Hg. Albrecht von Bayern an Lgf. Wilhelm von Hessen

    Nr. 445 Antwortschreiben Gf. Wolfgangs und Gf. Joachims von Oettingen an Kg. Maximilian

    Nr. 495 [ Gf. Wolfgang von Fürstenberg] an [ Gf. Philipp von Hanau-Lichtenberg]

    Nr. 650 Bericht Hartwich Brekewolts an Bürgermeister und Rat der Stadt Lübeck

    Nr. 682 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    Nr. 710 Aufzeichnung über die Trauerfeierlichkeiten für Kg. Philipp von Kastilien

    17

    Nr. 337 Deklaration Kg. Maximilians für Ursula von Fladungen

    Nr. 473 Absolutionsbrief Kg. Maximilians für Vincenz Gamper

    Nr. 527 Kg. Maximilian an N.N.

    Nr. 623 Weisung der Stadt Nürnberg an Erasmus Topler

    Nr. 624 Weisung der Stadt Nürnberg an Jörg Holzschuher

    18

    Nr. 263 Weisung Kg. Maximilians an Dr. Johannes Räbler ( kgl. Rat)

    Nr. 270 (Vorgeblicher) Reichsanschlag zur Romzughilfe

    Nr. 528 Lehnsrevers Kg. Maximilians für Bf. Christoph von Basel

    Nr. 610 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 643 Bericht Johann Froschs an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    Nr. 652 Bericht Hermann Pfeiffers an den Rat der Stadt Nordhausen

    Nr. 683 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    19

    Nr. 496 Kaufvertrag zwischen Kg. Maximilian und Seyfried Holzschuher

    Nr. 644 Bericht Johann Froschs an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    20

    Nr. 174 Bedenken des Ständeausschusses (Romzughilfe)

    Nr. 175 Stellungnahme Kursachsens zum Bedenken des Ausschusses

    Nr. 176 Anfrage der Reichsstände an Kg. Maximilian (Romzughilfe, Frankreich, Reichskammergericht, Münzwesen)

    Nr. 338 Lehenbrief Kg. Maximilians für Eucharius Ungelter

    Nr. 529 Dr. Konrad Peutinger an Zyprian von Serntein

    Nr. 611 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 625 Bericht Dr. Erasmus Toplers an Anton Tetzel

    21

    Nr. 99 Beschlüsse des Konstanzer Rates

    Nr. 264 Rede des kgl. Gesandten Dr. Johannes Räbler vor dem Dogen und dem Senat von Venedig

    Nr. 319 Lehenbrief Kg. Maximilians für den Kanton Appenzell

    Nr. 339 Lehenbrief Kg. Maximilians für Jakob Ehinger

    Nr. 474 Kg. Maximilian an Bürgermeister und Rat der Stadt Memmingen

    Nr. 497 Vertrag zwischen Kg. Maximilian und Gf. Johann von Sonnenberg

    Nr. 498 Hans von Landau ( kgl. Schatzmeister im Reich) an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 530 Bescheid Kg. Maximilians für Rudolf von Scharnachtal, Ludwig von Diesbach und Batt von Bonstetten

    Nr. 612 Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen an Ulrich Strauß

    Nr. 638 Peter Museler an Dr. Sebastian Brant

    Nr. 684 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    22

    Nr. 265 Vortrag des kgl. Gesandten Giovanni Camillo de Montibus an den Dogen und den Rat der Zehn von Venedig (Auszug)

    Nr. 320 Konfirmation der Gerichtsfreiheit des Kantons Appenzell durch Kg. Maximilian

    Nr. 405 Dr. Matthäus Neithart (Altbürgermeister zu Ulm, Hauptmann der Schwäbischen Bundesstädte) an Schwäbische Bundesstädte, hier an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 531 Vollmacht Kg. Maximilians für Niklas Ul (Prokurator am Hofgericht Rottweil)

    23

    Nr. 177 Auszug aus einer Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Reichskammergericht)

    Nr. 292 Messeprivileg Kg. Maximilians für die Stadt Leipzig

    Nr. 452 Supplikation Jörgs und Wilhelms von Liechtenstein an Kg. Maximilian

    Nr. 598 Hans Ungelter  d. J. an Bürgermeister und Rat der Stadt Esslingen

    Nr. 613 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 614 Bericht Ulrich Strauß’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    24

    Nr. 639 Peter Museler an Dr. Sebastian Brant

    Nr. 640 Bericht Peter Muselers an Ammeister und Rat der Stadt Straßburg

    Nr. 649 Weisung der Stadt Köln an Dr. Dietrich Meinertzhagen

    Nr. 685 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    Nr. 704 Kaspar von Winzer an Giovanni Francesco Peschiera [Statthalter zu Redondesco]

    25

    Nr. 252 Stadt Basel an Stadt Mülhausen/Elsaß

    Nr. 340 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Georg Günzburger

    Nr. 447 Mandat Kg. Maximilians an Sigmund von Rorbach ( kgl. Hauptmann) sowie an Kämmerer, Inneren und Äußeren Rat der Stadt Regensburg

    Nr. 526a Aufzeichnung Michael Lorbers ( bfl. Bamberger Sekretär) über die Verhandlungen wegen der Kastvogtei des Klosters Schuttern

    26

    Nr. 250 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian

    Nr. 253 Schultheiß und Rat zu Solothurn an Bf. Matthäus von Sitten

    Nr. 341 Lehenbrief Kg. Maximilians für Martin Tucher

    Nr. 342 Lehenbrief Kg. Maximilians für Ludwig Imhoff

    Nr. 343 Mandat Kg. Maximilians an alle Reichsangehörigen wegen des Ritterstifts Odenheim

    Nr. 375 Eingabe (Quadruplik) der Anwälte Bf. Friedrichs von Utrecht an den Ausschuß

    Nr. 446 Absolution Gf. Wolfgangs von Castell und anderer Landfriedensbrecher von der Reichsacht

    Nr. 653 Bericht Hermann Pfeiffers an den Rat der Stadt Nordhausen

    27

    Nr. 251 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian

    Nr. 254 Vereinbarung der Drei Bünde mit Kg. Maximilian

    Nr. 406 Nicht übergebene Erklärung Pfgf. Friedrichs an Kg. Maximilian

    Nr. 407 Supplikation Pfgf. Friedrichs an Kg. Maximilian

    Nr. 408 Vermittlungsvorschlag Kg. Maximilians

    Nr. 409 Stellungnahme Pfgf. Friedrichs zum Vermittlungsvorschlag Kg. Maximilians

    Nr. 499 Weisung Kg. Maximilians an die Innsbrucker Raitkammer

    Nr. 686 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    28

    Nr. 255 Schultheiß und Rat zu Bern an Kg. Maximilian

    Nr. 277 Abschied des Schwäbischen Bundestages

    Nr. 432 Erste Instruktion von Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg für Anton Tetzel (Nürnberger Ratsherr)

    Nr. 433 Zweite Instruktion von Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg für Anton Tetzel (Nürnberger Ratsherr)

    Nr. 434 Supplikation der Gesandten der Stadt Nürnberg an Kg. Maximilian

    Nr. 438 Entscheid Kg. Maximilians zwischen Bf. Lorenz von Würzburg und Gf. Asmus von Wertheim

    Nr. 439 Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg an Kg. Maximilian

    Nr. 450 Inhibitionsmandat Kg. Maximilians an Gf. Rudolf von Sulz (Hofrichter) und die Beisitzer des Hofgerichts zu Rottweil

    Nr. 532 Bf. Matthäus Lang von Gurk an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 599 Hans Ungelter  d. J. an Bürgermeister und Rat der Stadt Esslingen

    Nr. 626 Weisung der Stadt Nürnberg an Jörg Holzschuher

    Nr. 627 Instruktion der Stadt Nürnberg für Anton Tetzel (Nürnberger Ratsherr)

    Nr. 687 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    29

    Nr. 266 Senatsbeschluß über eine Antwort der Signorie an die kgl. Gesandten Giovanni Camillo de Montibus, Georg Moysse und Dr. Johannes Räbler

    Nr. 313 Münzprivileg Kg. Maximilians für die Stadt Konstanz

    Nr. 533 Hg. Ulrich von Württemberg an Bf. Ludovico von Mantua

    Nr. 570 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 688 Weisung des Dogen und der Signorie von Venedig an Dr. Vincenzo Querini

    30

    Juli 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    Nr. 280 Belehnung Ebf. Jakobs von Mainz mit den Reichsregalien

    Nr. 281 Lehnseid Ebf. Jakobs von Mainz

    Nr. 283 Aufzeichnung über die Reichsbelehnungen Ebf. Jakobs von Mainz, Bf. Heinrichs von Augsburg und Bf. Georgs von Trient

    Nr. 285 Belehnung Bf. Heinrichs von Augsburg mit den Reichsregalien

    Nr. 286 Gerichtsprivileg Kg. Maximilians für Bf. Heinrich von Augsburg

    Nr. 288 Bestätigung der Reichsregalien Bf. Georgs von Trient durch Kg. Maximilian

    Nr. 500 Kg. Maximilian an Hg. Albrecht von Bayern

    Nr. 641 Peter Museler an Dr. Sebastian Brant

    Nr. 689 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    Nr. 707 Gerolamo Morone ( frz. Agent/Gesandter in Konstanz) an Charles d’Amboise ( frz. Statthalter in Mailand)

    Nr. 711 Bericht über den Konstanzer Reichstag

    2

    Nr. 178 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Romzughilfe)

    Nr. 179 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzughilfe)

    Nr. 410 Konstanzer Deklaration Kg. Maximilians

    Nr. 475 Hans  d. J. und Eitelhans Halder von Mollenberg an Gf. Ulrich von Montfort-Tettnang

    Nr. 501 Reversbrief Abt Johanns von Schuttern für Kg. Maximilian

    Nr. 534 Lehnsrevers Gf. Eitelfriedrichs von Zollern für Kf. Joachim von Brandenburg

    3

    Nr. 180 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Reichskammergericht) mit dessen Stellungnahme dazu

    Nr. 181 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzughilfe, Eidgenossen)

    Nr. 182 Verpflichtung der ständischen Schreiber zur Geheimhaltung

    Nr. 183 Bedenken des Ständeausschusses (Romzughilfe, Eidgenossen, Frankreich, Münzwesen)

    Nr. 184 Votum Kursachsens (Romzughilfe, Eidgenossen)

    Nr. 411 Supplikation Gf. Wolfgangs von Oettingen an Kg. Maximilian

    Nr. 535 Reversbrief Ebf. Jakobs von Mainz für Hans von Stetten (niederösterreichischer Kammermeister)

    Nr. 690 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    4

    Nr. 256 Zyprian von Serntein ( kgl. Kanzler) an Leonhard von Völs ( kgl. Landeshauptmann an der Etsch)

    Nr. 571 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad

    Nr. 645 Bericht Johann Froschs an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    5

    Nr. 289 Bericht Philipp Wolffs und Balthasar Mühls an Bürgermeister und Rat der Stadt Worms

    Nr. 412 Bürgschaftserklärung Hg. Ulrichs von Württemberg über den Vollzug der kgl. Deklaration durch Hg. Albrecht von Bayern

    Nr. 413 Schadlosbrief Hg. Albrechts von Bayern für Hg. Ulrich von Württemberg

    Nr. 435 Supplikation des ebfl. Salzburger Gesandten Andreas von Trauttmansdorff an Kg. Maximilian

    Nr. 453 Stadt Nürnberg an Kg. Maximilian

    Nr. 572 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad

    Nr. 582 Weisung Ebf. Leonhards von Salzburg an Andreas von Trauttmansdorff

    Nr. 583 Weisung Ebf. Leonhards von Salzburg an Andreas von Trauttmansdorff

    Nr. 691 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    6

    Nr. 257 Kg. Maximilian an Bürgermeister und Rat der Stadt Zürich

    Nr. 629 Weisung von Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg an Anton Tetzel und Jörg Holzschuher

    7

    Nr. 344 Begnadung Kg. Maximilians für Marx Sittich von Ems

    Nr. 414 Bürgschaftserklärung Ebf. Jakobs von Trier (bzw. Hg. Georgs von Sachsen) über den Vollzug der kgl. Deklaration durch Pfgf. Friedrich

    Nr. 415 Schadlosbrief Pfgf. Friedrichs für Ebf. Jakob von Trier bzw. Hg. Georg von Sachsen

    Nr. 416 Supplikation Pfgf. Friedrichs an Kg. Maximilian

    Nr. 536 Weisung Kg. Maximilians an die Innsbrucker Raitkammer

    Nr. 537 Weisung Kg. Maximilians an die Innsbrucker Raitkammer

    8

    Nr. 185 Verlautbarung Pauls von Liechtenstein an die Reichsstände (Romzughilfe, Eidgenossen, Frankreich)

    Nr. 186 Erwiderung der Reichsstände auf den Vortrag Pauls von Liechtenstein

    Nr. 187 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzughilfe)

    Nr. 258 Kredenzbrief Kg. Maximilians für Gesandte zu Schultheiß und Rat der Stadt Solothurn

    Nr. 296 Privileg Kg. Maximilians für Gf. Philipp von Hanau

    Nr. 345 Lehenbrief Kg. Maximilians für Leonhard Groland

    Nr. 538 Kg. Maximilian an Bürgermeister und Rat der Stadt Augsburg

    Nr. 539 Willebrief Kf. Jakobs von Mainz zur Verschreibung der Augsburger Stadtsteuer an Bf. Matthäus von Gurk

    Nr. 573 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad

    Nr. 692 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    9

    Nr. 346 Lehenbrief Kg. Maximilians für Wolfgang Haller u.a.

    Nr. 476 Achterklärung Kg. Maximilians gegen Karl von Schaumberg und seine Helfer

    Nr. 477 Supplikation N.N. an Kg. Maximilian

    Nr. 540 Beschluß des Konstanzer Domkapitels

    Nr. 630 Weisung der Stadt Nürnberg an Jörg Holzschuher

    Nr. 646 Weisung der Stadt Frankfurt an Johann Frosch

    10

    Nr. 188 Bedenken des Ständeausschusses zum Vortrag Pauls von Liechtenstein (Frankreich, Romzughilfe)

    Nr. 189 Votum Kursachsens (Frankreich, Romzughilfe)

    Nr. 190 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Romzughilfe, Frankreich, Frieden und Recht, Münzwesen)

    Nr. 347 Gerichtsprivileg Kg. Maximilians für Hans Frh. von Königsegg

    Nr. 348 Gerichtsprivileg Kg. Maximilians für Philipp von Alfingen

    Nr. 417 Ergänzende Bestimmungen Kg. Maximilians zur Konstanzer Deklaration

    Nr. 541 Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg an Kg. Maximilian bzw. entsprechend an Kf. Friedrich von Sachsen

    Nr. 628 Weisung von Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg an Anton Tetzel und Jörg Holzschuher

    11

    Nr. 259 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung in Zürich

    Nr. 574 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 575 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 576 Nachschriften zu einem Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 693 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    12

    Nr. 418 Supplikation Pfgf. Friedrichs an Kg. Maximilian

    Nr. 441 Bericht Georgs von Schaumberg (Landrichter zu Bamberg) an Gf. Wilhelm von Henneberg

    13

    Nr. 290 Supplikation Bf. Reinhards von Worms an die Reichsstände

    Nr. 502 Mandat Kg. Maximilians an Bürgermeister und Rat der Stadt Donauwörth

    Nr. 542 Schuldbrief Mgf. Kasimirs von Brandenburg-Ansbach für Hg. Albrecht von Bayern

    Nr. 543 Regiment und Raitkammer zu Innsbruck an Kg. Maximilian

    14

    Nr. 191 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzughilfe, Frankreich, Reichskammergericht, Münzwesen)

    Nr. 192 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzughilfe)

    Nr. 260 Niklaus Conrad (Schultheiß zu Solothurn) an Kg. Maximilian

    Nr. 694 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    Nr. 701 Francesco Vettori an die Signorie von Florenz

    Nr. 702 Francesco Vettori an die Signorie von Florenz

    15

    Nr. 193 Votum Kursachsens (Romzughilfe, Frankreich, Reichskammergericht, Münzwesen)

    Nr. 194 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Romzughilfe, Frankreich, Frieden und Recht, Münzwesen etc.)

    Nr. 195 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Reichskammergericht)

    Nr. 291 Entwurf für einen Reversbrief Bf. Reinhards von Worms

    Nr. 419 Supplikation Pfgf. Friedrichs an Kg. Maximilian

    Nr. 420 Stellungnahme Pfgf. Friedrichs an Kg. Maximilian

    Nr. 647 Bericht Johann Froschs an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    16

    Nr. 297 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für die Gff. Albrecht, Sigmund, Ludwig, Georg und Philipp von Hohenlohe

    Nr. 349 Volljährigkeitserklärung Kg. Maximilians für Erhard Vöhlin

    17

    Nr. 196 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzughilfe, Frankreich, Friede und Recht, Münzwesen etc.)

    Nr. 197 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Reichskammergericht)

    Nr. 198 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzughilfe, Kleiderluxus)

    Nr. 350 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Dieter Kämmerer von Dalberg

    Nr. 503 Pfandverschreibung Kg. Maximilians für Hans von Landau ( kgl. Rat und Reichsschatzmeister)

    Nr. 504 Stadt Zürich an Bf. Matthäus von Sitten

    18

    Nr. 448 Supplikation Bernhardins und Hieronymus’ Stauffer von Ehrenfels an Kg. Maximilian

    Nr. 449 Gegendarstellung der kurpfälzischen Gesandten an Kg. Maximilian

    Nr. 695 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    Nr. 705 Kaspar von Winzer an Mgf. Francesco von Mantua

    19

    Nr. 351 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Elisabeth Settelin

    Nr. 352 Legitimationsurkunde Kg. Maximilians für Jos Settelin

    Nr. 421 Pfgf. Friedrich an Georg von Wispeck

    Nr. 422 Mandat Kg. Maximilians an die Städte Wasserburg und Traunstein sowie an alle übrige Orte des an Pfgf. Friedrich übergebenen Unterpfands

    Nr. 429 Bescheid Kg. Maximilians an die kurpfälzischen Gesandten Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad

    Nr. 505 Weisung Kg. Maximilians an die Innsbrucker Raitkammer

    Nr. 577 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    20

    Nr. 199 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Romzughilfe, Reichsstatthalteramt)

    Nr. 200 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzughilfe, Reichsstatthalteramt)

    Nr. 201 Entwurf für ein Mandat Kg. Maximilians an die Untertanen der Reichsstände

    Nr. 353 Lehenbrief Kg. Maximilians für Leonhard Lang ( kgl. Truchseß) und Hans Blarer

    Nr. 369 Protokoll über die Schiedsverhandlungen zwischen Hg. Georg von Sachsen und Bf. Friedrich von Utrecht

    Nr. 376 Supplikation Hg. Georgs von Sachsen an Kg. Maximilian (und Reichsstände)

    Nr. 377 Bescheinigung Sixtus Ölhafens ( kgl. Sekretär) für die Parteien

    Nr. 451 Mandat Kg. Maximilians an Gf. Rudolf von Sulz (Hofrichter) und die Beisitzer des Hofgerichts zu Rottweil

    Nr. 456 Supplikation Frankfurts an Kg. Maximilian

    Nr. 631 Weisung von Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg an Anton Tetzel und Jörg Holzschuher

    Nr. 648 Bericht Johann Froschs an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    21

    Nr. 271 Reichsanschlag zur Romzughilfe

    22

    Nr. 202 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzughilfe, Reichskammergericht)

    Nr. 203 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Reichskammergericht, Romzughilfe, Kleiderluxus, Frankreich, Münzwesen, Eidgenossen)

    Nr. 308 Reversbrief Gf. Eitelfriedrichs von Zollern ( kgl. Hofmeister) bezüglich der Verpfändung der Reutlinger Stadtsteuer durch Kg. Maximilian

    Nr. 354 Begnadung Kg. Maximilians für das Frauenkloster St. Margaretha und St. Agnes zu Straßburg

    Nr. 355 Begnadung Kg. Maximilians für Clemens Reichlin von Meldegg

    Nr. 544 Supplikation der Stadt Metz an die in Konstanz versammelten Reichsstände

    Nr. 545 Supplikation der Stadt Metz an Kg. Maximilian

    Nr. 632 Weisung von Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg an Anton Tetzel und Jörg Holzschuher

    Nr. 696 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    Nr. 974 HM Friedrich von Sachsen an Hg. Georg von Sachsen

    23

    Nr. 204 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Venedig, Münzwesen)

    Nr. 205 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Reichskammergericht, Kleiderluxus, Frankreich, Münzwesen, Romzughilfe)

    Nr. 206 Resolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Reichskammergericht, Kleiderluxus, Frankreich, Münzwesen, Romzughilfe)

    Nr. 207 Vorschlagsliste der Reichskreise zur Besetzung des Reichskammergerichts

    Nr. 209 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Eidgenossen, Reichsstatthalteramt, Reichskammergericht, Venedig)

    Nr. 261 Verschreibung Kg. Maximilians für Bf. Matthäus von Sitten

    Nr. 356 Lehenbrief Kg. Maximilians für Stephan von Schwangau

    Nr. 478 Supplikation Hans Hofwarts von Kirchheim an Kg. Maximilian

    24

    Nr. 208 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian/Nominierung des Personals für das Reichskammergericht

    Nr. 210 Resolution der Reichsstände an Kg. Maximilian (Bündnisse gegen das Reich, Reichsstatthalteramt, Reichskammergericht, Venedig, Romzug)

    Nr. 211 Schlußresolution Kg. Maximilians an die Reichsstände (Romzughilfe, Reform des kgl. Hofes, St. Georgs-Bruderschaft etc.)

    Nr. 278 Abschied der Reichsstädte

    Nr. 309 Konsensbrief Kf. Jakobs von Mainz

    Nr. 315 Konfirmationsbrief und Brückenzollprivileg Kg. Maximilians für die Stadt Memmingen

    Nr. 423 Mandat Kg. Maximilians an alle Reichsuntertanen

    Nr. 479 Stadt Nürnberg an Kg. Maximilian

    Nr. 546 Weisung Kg. Maximilians an Ulrich Möringer (Tiroler Kammermeister)

    Nr. 578 Weisung Kf. Philipps von der Pfalz an Dr. Florenz von Venningen und Johann Landschad

    Nr. 633 Weisung der Nürnberger Hh. Älteren an Anton Tetzel

    25

    Nr. 287 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Bf. Heinrich von Augsburg

    Nr. 430 Konsensbrief der Kff. von Mainz, Trier und Sachsen für Gf. Wolfgang von Fürstenberg ( kgl. Hofmarschall)

    Nr. 547 Konsensbrief der Kff. von Mainz, Trier und Sachsen zugunsten Jakob Villingers ( kgl. Schatzmeister)

    26

    Nr. 268 Reichsabschied

    Nr. 269 Reversbrief Kg. Maximilians bezüglich der Romzughilfe

    Nr. 272 Reichsanschlag zur Finanzierung des Reichskammergerichts

    Nr. 302 Jahrmarktsprivileg Kg. Maximilians für Gf. Philipp von Solms

    Nr. 697 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    Nr. 903 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung zu Luzern

    Nr. 904 Ausschreiben Zürichs an die eidgenössischen Orte

    Nr. 977 Kf. Friedrich von Sachsen an Räte Hg. Albrechts von Bayern in Augsburg

    27

    Nr. 314 Münzprivileg Kg. Maximilians für die Stadt Lübeck

    Nr. 357 Bestätigung der Reichsregalien der Stadt Hersfeld durch Kg. Maximilian

    Nr. 358 Lehenbrief Kg. Maximilians für Paolo Battista Giustiniani

    Nr. 437 Bf. Georg von Bamberg, Bf. Lorenz von Würzburg, Mgf. Kasimir von Brandenburg-Ansbach und Bf. Gabriel von Eichstätt an Kg. Maximilian

    Nr. 457 Mandat Kg. Maximilians an Wigant von Luttern und seine Unterstützer

    Nr. 480 Kg. Maximilian an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 506 Reversbrief Kg. Maximilians für Peter Tammann und Hans Marti

    Nr. 507 Kaufvertrag zwischen Kg. Maximilian und Jakob Fugger über die Gft. Kirchberg

    Nr. 508 Kaufvertrag zwischen Kg. Maximilian und Jakob Fugger über die Hft. Weißenhorn

    Nr. 509 Verschreibung Kg. Maximilians für Jakob Fugger

    Nr. 548 Kredenzbrief Kg. Maximilians für Ludwig Vergenhans (Propst zu Stuttgart) und Ernst von Welden als Gesandte zu Hg. Albrecht von Bayern

    Nr. 698 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    Nr. 848 Dr. Matthäus Neithart (Altbürgermeister zu Ulm, Hauptmann der Schwäbischen Bundesstädte) an Schwäbische Bundesstädte

    28

    Nr. 282 Exspektanzbrief Kg. Maximilians für Kf. Friedrich und Hg. Johann von Sachsen

    Nr. 424 Dietrich von Plieningen an Hg. Albrecht von Bayern

    Nr. 458 Mandat Kg. Maximilians an Ludwig von Ottenstein und seine Unterstützer

    Nr. 510 Verschreibung Kg. Maximilians für Kf. Friedrich und Hg. Johann von Sachsen

    Nr. 549 Konsensbrief der Kff. von Mainz, Trier und Sachsen zugunsten Gabriel Vogts ( kgl. Sekretär)

    Nr. 579 Bericht Dr. Florenz’ von Venningen und Johann Landschads an Kf. Philipp von der Pfalz

    Nr. 699 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    29

    Nr. 359 Bestätigung eines Zollprivilegs der Stadt Andernach durch Kg. Maximilian

    Nr. 378 Protokoll über die Schiedsverhandlungen zwischen Hg. Georg von Sachsen und der Stadt Groningen

    Nr. 387 Bescheinigung Sixtus Ölhafens ( kgl. Sekretär) für die Prozeßparteien

    Nr. 511 Reversbrief Kf. Friedrichs von Sachsen für Kg. Maximilian

    Nr. 512 Reversbrief Kf. Friedrichs von Sachsen für Kg. Maximilian

    Nr. 990 Bürgermeister und Rat der Stadt Köln an Kg. Maximilian

    Nr. 991 Weisung der Stadt Köln an Dietrich Meinertzhagen

    30

    Nr. 360 Begnadung Kg. Maximilians für Walter Ehinger

    Nr. 440 Beschlüsse des Rates der Stadt Konstanz

    31

    Nr. 550 Reversbrief Hg. Albrechts VII. von Mecklenburg über seine Bestallung durch Kg. Maximilian

    Nr. 551 Weisung Kg. Maximilians an die Innsbrucker Raitkammer

    Nr. 978 Weisung Kg. Maximilians an Kf. Friedrich von Sachsen, Dr. Ludwig Vergenhans und Ernst von Welden

    August 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    Nr. 361 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Christoph Burggraf zu Burtenbach

    Nr. 454 Mandat Kg. Maximilians an Bürgermeister und Rat der Stadt Giengen

    Nr. 481 Achterklärung Kg. Maximilians gegen Hartwig Eckbrecht von Dürkheim

    2

    Nr. 294 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Sigmund Frh. von Brandis

    Nr. 362 Gerichtsprivileg Kg. Maximilians für Hans, Heinrich und Peter von Liebenstein

    Nr. 363 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Philipp Forstmeister von Gelnhausen

    Nr. 364 Lehenbrief Kg. Maximilians für Friedrich Tetzel

    Nr. 365 Lehenbrief Kg. Maximilians für Stephan Peßler

    Nr. 444 Kg. Maximilian an Kf. Friedrich von Sachsen, Dr. Ludwig Vergenhans (Propst zu Stuttgart) und Ernst von Welden ( kgl. Rat)

    Nr. 700 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen

    Nr. 742 Mandat Kg. Maximilians an verschiedene Reichsstädte, hier an Bürgermeister und Rat der Stadt Esslingen

    Nr. 743 Mandat Kg. Maximilians an den Frankfurter Rat

    Nr. 849 Weisung von Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg an Jörg Holzschuher

    Nr. 980 Reversbrief von Bürgermeistern und Rat der Stadt Konstanz für Kg. Maximilian

    3

    Nr. 303 Bergwerksprivileg Kg. Maximilians für Gf. Philipp von Solms

    Nr. 733 Mandat Kg. Maximilians an alle Reichsangehörigen

    Nr. 744 Mandat Kg. Maximilians an Reichsstände zur Leistung der Reichshilfe

    Nr. 850 Antwort des Überlinger Rates an den kgl. Gesandten Christoph von Thun

    Nr. 935 Nürnberg an Georg Griecker (Kurmainzer Sekretär)

    Nr. 951 Weisung Kg. Maximilians an Kaspar von Mörsberg ( kgl. Landvogt im Elsaß)

    4

    Nr. 298 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Gf. Ludwig von Löwenstein, H. zu Scharfeneck

    5

    Nr. 366 Lehenbrief Kg. Maximilians für Hans und Wilhelm vom Stein

    Nr. 459 Bürgermeister und Rat der Stadt Zürich an Kg. Maximilian

    Nr. 703 Francesco Vettori an die Signorie von Florenz

    Nr. 952 Resolution Kg. Maximilians an die Gesandten Kf. Philipps von der Pfalz

    Nr. 953 Supplikation der kurpfälzischen Gesandten Florenz von Venningen und Hans Landschad an Kg. Maximilian

    6

    Nr. 442 Gf. Adolf von Nassau-Wiesbaden, Gf. Johann von Nassau-Dillenburg, Gf. Philipp von Nassau-Wiesbaden, Gf. Ludwig von Isenburg-Büdingen, Gf. Bernhard von Solms-Braunfels, Gf. Philipp von Solms-Lich, Gf. Michael von Wertheim, Gf. Reinhard von Hanau-Münzenberg, Gf. Eberhard von Eppstein-Königstein, Eberhard und Valentin Schenken von Erbach, Supplikation an Kg. Maximilian

    Nr. 443 Kg. Maximilian an Bf. Lorenz von Würzburg

    7

    Nr. 295 Konfirmationsbrief Kg. Maximilians für Gfin. Katharina von Eppstein-Königstein

    Nr. 851 Abschied der Schwäbischen Bundesstädte

    Nr. 905 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung zu Luzern

    Nr. 907 Profranzösisches Bedenken eines Anonymus zur Romzughilfe für Kg. Maximilian

    8

    Nr. 249 Entwurf Kg. Maximilians für eine Konfirmation der eidgenössischen Rechte und Freiheiten

    Nr. 482 Kommission Kg. Maximilians für Gf. Wolfgang von Fürstenberg und die vorderösterreichische Regierung zu Ensisheim

    Nr. 731 Ausgaben der Stadt Nördlingen im Zusammenhang mit dem Reichstag

    Nr. 734 Mandat Kg. Maximilians an alle Reichsangehörigen

    Nr. 735 Verschreibung Kg. Maximilians für Kf. Friedrich von Sachsen

    Nr. 908 Instruktion Kg. Maximilians für Christoph Schenk von Limpurg ( kgl. Rat, Schwäbischer Bundeshauptmann) als Gesandten zur eidgenössischen Tagsatzung in Zürich

    Nr. 909 Verschreibung Kg. Maximilians für Bf. Matthäus von Sitten und Georg auf der Flüe (Supersaxo)

    Nr. 979 Kg. Maximilian an Kf. Friedrich von Sachsen

    9

    Nr. 936 Ausschreiben Kg. Maximilians in das Reich

    Nr. 957 Mandat Kg. Maximilians an Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg

    10

    Nr. 745 Mandat Kg. Maximilians an Kämmerer und Rat der Stadt Regensburg

    Nr. 746 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    Nr. 902 Beiträge der Reichsstände zur Romzughilfe  (Aktenreferat)

    Nr. 968 Deklaration Kg. Maximilians bezüglich der Reichsbelehnung Bf. Reinhards von Worms

    Nr. 987 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    11

    Nr. 747 Kg. Maximilian an Bürgermeister und Rat der Stadt Straßburg

    Nr. 937 Weisung Kg. Maximilians an Kammerrichter und Beisitzer des kgl. Kammergerichts

    Nr. 969 Lehenbrief Kg. Maximilians für Bf. Reinhard von Worms

    12

    Nr. 748 Mandat Kg. Maximilians an Reichsstände, hier an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    Nr. 864 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    Nr. 910 In Zürich versammelte eidgenössische neun Orte  an Luzern, Zug und Glarus

    Nr. 938 Kg. Maximilian an Johann Storch (ehem. Protonotar am kgl. Kammergericht)

    Nr. 939 Weisung Kg. Maximilians an Kammerrichter und Beisitzer des kgl. Kammergerichts

    13

    Nr. 727 Ausgaben des Tiroler Kammermeisters Ulrich Möringer im Zusammenhang mit dem Reichstag

    14

    Nr. 749 Bürgermeister und Rat der Stadt Esslingen an Dr. Matthäus Neithart (Schwäbischer Bundeshauptmann der Städte)

    Nr. 750 Offenes Mandat Kg. Maximilians an alle Reichsangehörigen

    Nr. 981 Auszug aus dem Konstanzer Ratsprotokoll

    15

    16

    Nr. 751 Kg. Maximilian an Reichsstädte, hier an Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg

    Nr. 752 Georg von Schaumberg (Landrichter zu Bamberg) an Stadt Rothenburg/Tauber

    Nr. 852 Rat der Stadt Augsburg an Kämmerer und Rat der Stadt Regensburg

    Nr. 911 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung zu Zürich

    Nr. 975 Wolfgang von Eisenhofen (Landkomtur der Ballei Franken) an Johann Adelmann von Adelmannsfelden (Landkomtur zu Blumenthal)

    17

    Nr. 753 Kg. Maximilian an Hg. Heinrich von Sachsen

    Nr. 940 Weisung Kg. Maximilians an den Kammerrichter Bf. Wiguläus von Passau und die Beisitzer des kgl. Kammergerichts

    Nr. 941 Ausschreiben Kg. Maximilians an Reichsstände, hier an Kf. Joachim I. von Brandenburg

    Nr. 984 Bürgermeister und Rat der Stadt Konstanz an Kg. Maximilian

    18

    Nr. 754 Kg. Maximilian an Kf. Joachim von Brandenburg und andere Reichsfürsten

    Nr. 853 Dr. Matthäus Neithart (Altbürgermeister zu Ulm, Hauptmann der Schwäbischen Bundesstädte) an Schwäbische Bundesstädte

    Nr. 954 Anton Tetzel  d. Ä. an Dr. Gregor Lamparter (württembergischer Kanzler) und Konrad Thumb von Neuburg (württembergischer Marschall)

    Nr. 985 Bürgermeister und Rat der Stadt Konstanz an Kg. Maximilian

    Nr. 988 Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg an Kf. Friedrich von Sachsen

    19

    Nr. 912 Kg. Maximilian an Schultheißen und Räte der eidgenössischen Orte

    Nr. 976 Hg. Georg von Sachsen an Kg. Maximilian

    20

    Nr. 756 Mandat Kg. Maximilians an Gf. Edzard und Gf. Uko von Ostfriesland

    21

    Nr. 729 Ausgaben der Stadt Augsburg im Zusammenhang mit dem Reichstag

    Nr. 854 Bürgermeister und Rat der Stadt Speyer an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    Nr. 942 Ausschreiben Kf. Jakobs von Mainz an die Reichsstände, hier an die Stadt Straßburg

    22

    23

    Nr. 757 Ausschreiben Bf. Hugos von Konstanz an Dekanate im Bm. Konstanz, hier an Dekan und Kämmerer des Dekanats Überlingen

    Nr. 913 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    24

    Nr. 758 Kg. Maximilian an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    25

    26

    Nr. 759 Zahlungsmandat Kg. Maximilians an Reichsstände, hier an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    27

    Nr. 760 Kg. Maximilian an die Innsbrucker Raitkammer

    Nr. 761 Instruktion Hg. Wilhelms von Jülich für Friedrich von Brambach als Gesandten zu Kg. Maximilian

    28

    29

    Nr. 958 Nürnberger Gutachten über Maßnahmen gegen die Straßenkriminalität

    30

    Nr. 855 Abschied der Schwäbischen Bundesstädte

    Nr. 943 Dr. Johann Rehlinger (Prokurator am kgl. Kammergericht) an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    31

    Nr. 706 Gian Antonio Crivelli ( frz. Gesandter in Konstanz) an Mgf. Francesco von Mantua

    Nr. 762 Ebf. Ernst von Magdeburg an Senior und Kapitel zu Magdeburg

    Nr. 856 Dr. Matthäus Neithart (Bundeshauptmann) und Ludwig Hoser (Augsburger Bürgermeister) im Namen der Schwäbischen Bundesstädte an Kg. Maximilian

    September 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    Nr. 857 Bürgermeister, Schöffen und Rat der Stadt Aachen an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    2

    Nr. 982 Bürgermeister und Rat der Stadt Konstanz an Dr. Heinrich Hayden ( kgl. Rat und Erbschenk in Österreich)

    3

    Nr. 914 Auszug aus einem Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    Nr. 955 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    4

    Nr. 763 Hans von Landau ( kgl. Reichsschatzmeister) an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    Nr. 959 Bericht Jörg Holzschuhers  d. Ä. und Kaspar Nützels an Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg

    Nr. 960 Bericht Jörg Holzschuhers  d. Ä. und Kaspar Nützels an Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg

    5

    6

    Nr. 961 Bericht Jörg Holzschuhers  d. Ä. und Kaspar Nützels an Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg

    7

    Nr. 764 Bürgermeister und Rat der Stadt Augsburg an Kg. Maximilian

    Nr. 858 Kg. Maximilian an Dr. Matthäus Neithart (Altbürgermeister zu Ulm, Hauptmann der Schwäbischen Bundesstädte)

    Nr. 865 Mandat Kg. Maximilians an die Handelsgesellschaften in Augsburg, Nürnberg, Memmingen und Ravensburg

    Nr. 992 Hg. Heinrich  d. Ä. von Braunschweig-Wolfenbüttel an Lienhart von Fraunberg zum Haag

    8

    Nr. 866a Kg. Maximilian an Bürgermeister und Räte der Stadt Augsburg, Nürnberg, Memmingen und Ravensburg

    Nr. 956 Schlußrelation Dr. Florenz’ von Venningen und Hans Landschads

    Nr. 993 Bürgermeister und Räte der Städte Goslar, Mühlhausen und Nordhausen an Kg. Maximilian

    9

    Nr. 728 Auszüge aus den Ämterrechnungen des Hst. Bamberg

    Nr. 962 Bericht Jörg Holzschuhers  d. Ä. und Kaspar Nützels an Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg

    Nr. 963 Dreijährige Einung zwischen Bf. Georg von Bamberg, Bf. Lorenz von Würzburg, Mgf. Friedrich von Brandenburg-Ansbach und Bf. Gabriel von Eichstätt (Kolumnentitel)

    10

    11

    Nr. 915 Zyprian von Serntein an N.N.

    12

    13

    Nr. 916 Kg. Maximilian an die Eidgenossen

    14

    Nr. 765 Kg. Maximilian an Bürgermeister und Rat der Stadt Speyer

    Nr. 964 Weisung der Stadt Nürnberg an Dr. Erasmus Topler (Propst zu St. Sebald in Nürnberg)

    15

    Nr. 766 Weisung Kg. Maximilians an Sebastian Aigl ( kgl. Kammerdiener)

    Nr. 767 Kg. Maximilian an Bürgermeister und Rat der Stadt Kaufbeuren

    Nr. 859 Abschied des Städtetags zu Speyer

    Nr. 994 Abschied des Städtetags zu Speyer

    16

    Nr. 860 Dr. Matthäus Neithart (Altbürgermeister zu Ulm, Hauptmann der Schwäbischen Bundesstädte) an Schwäbische Bundesstädte

    Nr. 971 Städtetag zu Speyer an Kg. Maximilian

    Nr. 972 Mandat Kg. Maximilians an alle Reichsangehörigen

    17

    18

    Nr. 973 Inhibitionsmandat Kg. Maximilians an Dechanten, Kapitel und Priesterschaft der in Worms ansässigen Stifte

    19

    20

    Nr. 917 Ausschreiben der Stadt Zürich an die Orte Bern, Luzern, Uri, Schwyz, Unterwalden, Zug, Glarus, Basel, Fribourg, Solothurn und Schaffhausen

    21

    Nr. 768 Weisung Kg. Maximilians an [Niklas Ziegler]

    22

    Nr. 769 Mandat Kg. Maximilians an Gf. Wilhelm von Henneberg und andere Stände

    Nr. 983 Bürgermeister und Rat der Stadt Konstanz an Kg. Maximilian

    23

    Nr. 770 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    Nr. 965 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    Nr. 966 Weisung der Stadt Nürnberg an Dr. Erasmus Topler

    Nr. 989 Bericht Dr. Erasmus Toplers an die Nürnberger Hh. Älteren

    24

    Nr. 771 Bericht des Hans von Werthern und Caesar Pflugs an Hg. Georg von Sachsen

    Nr. 772 Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt an Kg. Maximilian

    25

    Nr. 773 Kg. Maximilian an Bf. Georg von Trient

    26

    27

    Nr. 861 Abschied der Schwäbischen Bundesstädte

    28

    Nr. 774 Beschlüsse des Deutschen Ordens im Reich

    Nr. 775 Kf. Joachim von Brandenburg an Kg. Maximilian

    29

    30

    Nr. 918 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung zu Zürich

    Nr. 919 Abschied der drei in Altdorf versammelten Orte [Uri, Schwyz und Unterwalden]

    Oktober 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    2

    Nr. 755 Beschlüsse des Augsburger Domkapitels zur Romzughilfe

    Nr. 867 Gutachten [Konrad Peutingers] über die Zwangsanleihe bei den Handelsgesellschaften

    Nr. 868 Rat der Stadt Augsburg an Dr. Matthäus Neithart (Schwäbischer Bundeshauptmann der Städte)

    Nr. 869 Rat der Stadt Augsburg an Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg

    3

    Nr. 776 Kg. Maximilian an Kf. Joachim von Brandenburg

    4

    Nr. 870 Ausschreiben Dr. Matthäus Neitharts an die Schwäbischen Bundesstädte

    Nr. 920 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung zu Luzern

    5

    6

    Nr. 777 Ebf. Jakob von Trier an Bürgermeister, Schöffen und Rat der Stadt Trier

    Nr. 778 Sieben Kriegsverordnete der Stadt Metz an Ammeister und Rat der Stadt Straßburg

    7

    8

    Nr. 871 Augsburger Memorial für den bevorstehenden Schwäbischen Bundesstädtetag

    9

    Nr. 779 Instruktion Hg. Albrechts von Bayern für Georg Eisenreich als Gesandten zu Kg. Maximilian

    Nr. 780 Ammeister und Rat der Stadt Colmar an Ammeister und Rat der Stadt Straßburg

    10

    11

    Nr. 781 Hg. Georg von Sachsen an Kg. Maximilian

    12

    13

    Nr. 872 Instruktion der Stadt Memmingen für Hans Tochtermann als Gesandten zum Tag der Schwäbischen Bundesstädte

    Nr. 873 Beschluß der Stadt Ulm

    Nr. 874 Abschied der Schwäbischen Bundesstädte

    Nr. 875 Instruktion der Schwäbischen Bundesstädte für Gesandte zu Kg. Maximilian

    Nr. 922 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung zu Zürich

    14

    Nr. 782 Bf. Christoph von Basel an Kg. Maximilian

    Nr. 783 Mandat Kg. Maximilians an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    15

    16

    17

    Nr. 784 Kg. Maximilian an Kf. Joachim von Brandenburg

    Nr. 785 Anton Tetzel an Bf. Gabriel von Eichstätt

    18

    Nr. 786 Rat der Stadt Schwäbisch Hall an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    Nr. 787 Gian Stefano Rozone an Mgf. Francesco von Mantua

    19

    20

    Nr. 788 Vincenzo Querini an den Dogen von Venedig

    Nr. 923 Bericht Dr. Vincenzo Querinis an den Dogen von Venedig

    21

    Nr. 789 Bf. Georg von Bamberg an Bf. Lorenz von Würzburg

    22

    23

    24

    Nr. 790 Weisung Kg. Maximilians an Paul von Liechtenstein, Frh. zu Kastelkorn (Marschall des Innsbrucker Regiments und Hauptmann zu Rattenberg), Georg von Rottal, Frh. zu Talberg, und andere nach Innsbruck verordnete Räte

    25

    26

    27

    Nr. 791 Nürnberg an Schwäbisch Hall

    28

    29

    Nr. 792 Hans von Landau (Reichsschatzmeister) an [Jakob von Landau]  

    Nr. 793 Mahnschreiben Hans von Landaus ( kgl. Reichsschatzmeister) an säumige Reichsstände (Entwurf)

    30

    Nr. 924 Bericht der eidgenössischen Gesandten in Konstanz  an Bürgermeister und Rat der Stadt Zürich

    31

    November 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    Nr. 876 Aufzeichnung [Konrad Peutingers] über die Antwort Kg. Maximilians an die Gesandten der Schwäbischen Bundesstädte

    Nr. 877 Kg. Maximilian an Bürgermeister und Rat der Stadt Memmingen

    2

    3

    4

    Nr. 878 Ausschreiben Dr. Matthäus Neitharts an die Schwäbischen Bundesstädte

    5

    6

    Nr. 986 Bürgermeister und Rat der Stadt Konstanz an Christoph Schenk von Limpurg

    7

    8

    Nr. 879 Antwort Memmingens bzw. Augsburgs an die kgl. Räte in Mindelheim

    9

    10

    Nr. 794 Verzeichnis über reichsständische Romzugskontingente

    Nr. 795 Bericht Niklas Zieglers an Kg. Maximilian

    Nr. 796 Weisung Kg. Maximilians an Niklas Ziegler

    11

    12

    Nr. 736 Münzprivileg Kg. Maximilians für den Reichsstatthalter Kf. Friedrich von Sachsen

    Nr. 797 Hg. Albrecht von Bayern an Kg. Maximilian

    13

    Nr. 798 Bürgermeister und Rat der Stadt Heilbronn an Balthasar Berlin

    14

    Nr. 925 Abschied Kg. Maximilians für eidgenössische Gesandte

    15

    Nr. 799 Hans von Landau ( kgl. Reichsschatzmeister) an Zyprian von Serntein

    Nr. 880 Kg. Maximilian an Bürgermeister und Rat der Stadt Memmingen

    16

    17

    18

    19

    Nr. 881 Instruktion der Stadt Augsburg für Gesandte zum Tag der Schwäbischen Bundesstädte

    Nr. 882 Instruktion der Stadt Memmingen für Hans Tochtermann als Gesandten zum Tag der Schwäbischen Bundesstädte

    Nr. 883 Instruktion Kg. Maximilians für Gesandte zu den in Ulm versammelten Schwäbischen Bundesstädten und Handelsgesellschaften

    Nr. 884 Zitationsmandat Kg. Maximilians an die Handelsgesellschaften in Augsburg, Nürnberg, Memmingen und Ravensburg

    20

    Nr. 800 Cyriakus von Rinkenberg (Esslinger Hauptmann) an Bürgermeister und Rat der Stadt Esslingen

    21

    Nr. 801 Weisung Kg. Maximilians an die Regierung zu Ensisheim

    Nr. 885 Weisung Nürnbergs an Jörg Holzschuher (Gesandter zum Tag der Schwäbischen Bundesstädte)

    22

    23

    Nr. 862 Abschied der Schwäbischen Bundesstädte

    Nr. 886 Antwort der in Ulm versammelten Schwäbischen Bundesstädte an die kgl. Gesandten

    Nr. 887 Abschied der Schwäbischen Bundesstädte

    24

    25

    26

    Nr. 802 Instruktion Kg. Maximilians für Gf. Georg von Montfort als Gesandten zu Hg. Ulrich von Württemberg

    Nr. 888 Dr. Matthäus Neithart (Bundeshauptmann), Ulrich Artzt (Bürgermeister zu Augsburg) und Jörg Holzschuher (Bürgermeister zu Nürnberg) im Namen der Schwäbischen Bundesstädte an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    27

    28

    29

    Nr. 803 Bürgermeister und Rat der Stadt Konstanz an den Rat der Stadt Schwäbisch Hall

    30

    Dezember 1507

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    Nr. 804 Mandat Kg. Maximilians an säumige Reichsstände im Elsaß und in der Ortenau  

    Nr. 805 Weisung Kg. Maximilians an Dionysius Braun ( kgl. Zahlschreiber)

    Nr. 945 Aufzeichnung über das Zusammentreten des Reichskammergerichts (1. Dezember 1507)

    2

    Nr. 806 Mandat Kg. Maximilians an säumige Reichsstände

    3

    Nr. 807 Hans von Landau ( kgl. Reichsschatzmeister) an Zyprian von Serntein

    4

    Nr. 808 Mandat Kg. Maximilians an säumige Reichsstände

    5

    6

    Nr. 809 Hans von Landau ( kgl. Reichsschatzmeister) an Zyprian von Serntein

    7

    8

    Nr. 927 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung zu Zürich

    9

    10

    Nr. 810 Instruktion Kg. Maximilians für Wolfgang von Zülnhart (Domdechant zu Augsburg, kgl. Rat) als Gesandten zu Hg. Heinrich  d. Ä. von Braunschweig-Wolfenbüttel und Hg. Heinrich  d. M. von Braunschweig-Lüneburg

    11

    12

    Nr. 811   Kg. Maximilian an Mgf. Friedrich von Brandenburg-Ansbach  

    13

    Nr. 812 Georg von Frundsberg an Kg. Maximilian

    14

    Nr. 813 Weisung Kg. Maximilians an Räte der Hofkammer in Konstanz

    15

    Nr. 814 Mandat Kg. Maximilians an [ Gf. Hermann von Henneberg-Römhild]

    Nr. 815 Mandat Kg. Maximilians an durch Kursachsen eximierte Inhaber von Reichslehen  

    Nr. 816 Mandat Kg. Maximilians an im Reichsanschlag aufgeführte kursächsische Landsassen  

    Nr. 817 Weisung Kg. Maximilians an Wilhelm Güss von Güssenberg (Schwäbischer Bundeshauptmann der Kff. und Ff. )

    16

    Nr. 737 Mandat Kg. Maximilians an die Reichsstände und an alle übrigen Reichsangehörigen

    Nr. 738 Mandat Kg. Maximilians an Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg

    Nr. 739 Kf. Friedrich von Sachsen an die Bff. von Bamberg, Würzburg und Augsburg sowie an Hg. Albrecht von Bayern

    Nr. 819 Hans von Landau ( kgl. Reichsschatzmeister) an Bürgermeister und Rat der Stadt St. Gallen

    17

    Nr. 740 Verschreibung Kg. Maximilians für Kf. Friedrich von Sachsen

    18

    19

    Nr. 889 Instruktion der Stadt Nürnberg für Karl Oertel zu Verhandlungen mit Paul von Liechtenstein

    20

    21

    22

    23

    Nr. 741 Bf. Georg von Bamberg an den Reichsstatthalter Kf. Friedrich von Sachsen

    24

    Nr. 890 Ausschreiben Nürnbergs an Schweinfurt

    25

    26

    Nr. 820 Gf. Bernhard von Solms-Braunfels an Gf. Johann von Nassau-Dillenburg

    Nr. 821 Hans von Landau ( kgl. Reichsschatzmeister) an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen

    27

    28

    29

    30

    31

    Januar 1508

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    2

    3

    Nr. 822  Instruktion Kg. Maximilians für Gesandte  zum niederösterreichischen Landtag in Krems

    4

    5

    6

    Nr. 928 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung zu Luzern

    7

    Nr. 891 Weisung Nürnbergs an Erasmus Topler

    8

    Nr. 823 Schwäbischer Bundesabschied

    9

    10

    11

    12

    13

    14

    15

    Nr. 824 Hans von Landau an Zyprian von Serntein

    Nr. 893 Ausschreiben Dr. Matthäus Neitharts an die Schwäbischen Bundesstädte

    16

    17

    18

    Nr. 825 Kg. Maximilian an Pfgf. Alexander von Zweibrücken (bzw. an Pfgf. Johann von Simmern und Gf. Philipp von Hanau-Lichtenberg )

    Nr. 826 Kg. Maximilian an Bf. Hugo von Konstanz

    Nr. 827 Mandat Kg. Maximilians an säumige Reichsstände, hier an Gf. Johann von Nassau-Dillenburg  

    19

    20

    21

    Nr. 894 Weisung Nürnbergs an Erasmus Topler

    22

    23

    Nr. 828 Hans von Landau ( kgl. Reichsschatzmeister) an Kg. Maximilian

    Nr. 892 Gutachten Dr. Adam Schönwetters (Frankfurter Syndikus) über die Zwangsanleihe bei den Handelsgesellschaften

    24

    Nr. 829 Zitationsmandat Kg. Maximilians an Bf. Johann von Metz und die Administratoren des Hochstifts

    Nr. 830 Kg. Maximilian an Hg. Albrecht von Bayern

    Nr. 895 Abschied des Speyerer Städtetages

    25

    Nr. 831 Ausschreiben Kg. Maximilians an Reichstände, hier an Kf. Friedrich von Sachsen

    26

    Nr. 929 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung zu Luzern

    27

    28

    Nr. 930 Eidgenössische Tagsatzung zu Luzern an Kg. Maximilian

    29

    Nr. 931 Abschied der eidgenössischen Tagsatzung zu Luzern (im Reich verbreitete Druckfassung)

    30

    31

    Februar 1508

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    2

    Nr. 932 Hans von Landau an Zyprian von Serntein

    3

    Nr. 896 Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg an Dr. Matthäus Neithart

    Nr. 933 Heinrich Hechinger (Kaplan) an Zyprian von Serntein

    4

    Nr. 832 Mandat Kg. Maximilians an Gf. Johann von Nassau-Dillenburg

    5

    Nr. 833 Bericht Johann Butlers an Bürgermeister und Rat der Stadt Nordhausen über die Annahme des Kaisertitels durch Maximilian I.

    6

    Nr. 863 Abschied der Schwäbischen Bundesstädte

    Nr. 897 Abschied der Schwäbischen Bundesstädte

    7

    Nr. 834 Bericht Hans Claus’ an Bürgermeister und Rat der Stadt Nördlingen über die Annahme des Kaisertitels durch Maximilian I.

    8

    Nr. 835 Ausschreiben Kg. Maximilians an alle Reichsstände über die Annahme der Kaiserwürde

    Nr. 836 Bericht Johann Froschs an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt über die Annahme des Kaisertitels durch Maximilian I.

    9

    10

    11

    12

    13

    14

    Nr. 837 Zahlungsmandat Ks. Maximilians an Äbtissin [Agnes] von Niedermünster/Regensburg

    Nr. 838 Balthasar Berlin an Bürgermeister und Rat der Stadt Heilbronn

    15

    16

    17

    Nr. 839 Weisung Ks. Maximilians an das Regiment zu Innsbruck

    18

    19

    20

    21

    Nr. 840 Hg. Georg von Sachsen an Kg. Maximilian

    22

    23

    24

    25

    Nr. 841 Verschreibung Ks. Maximilians für Hans von Landau ( ksl. Rat und Reichsschatzmeister)

    26

    Nr. 934 Ausschreiben Kg. Maximilians an die Reichsstände

    27

    Nr. 842 Ks. Maximilian an Kf. Joachim von Brandenburg

    Nr. 898 Ausschreiben Dr. Matthäus Neitharts an die Schwäbischen Bundesstädte

    28

    29

    März 1508

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    2

    3

    4

    5

    6

    Nr. 899 Bürgermeister und Rat der Stadt Augsburg an Bürgermeister und Rat der Stadt Memmingen

    7

    8

    9

    10

    11

    12

    Nr. 900 Ks. Maximilian an die Handelsgesellschaften in Augsburg

    13

    14

    15

    16

    17

    18

    19

    20

    21

    22

    23

    24

    Nr. 901 Reversbrief Ks. Maximilians über die Befreiung der Handelsgesellschaften von Reichsanleihen

    25

    26

    27

    28

    29

    30

    31

    April 1508

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    11

    12

    13

    14

    Nr. 947 Mahnschreiben Ks. Maximilians (Reichskammergericht) an säumige Reichsstände, hier an Hg. Heinrich  d. M. von Braunschweig-Lüneburg

    15

    16

    17

    18

    19

    20

    21

    Nr. 843 Ks. Maximilian an Gf. Joachim von Oettingen

    22

    23

    24

    25

    26

    27

    28

    29

    30

    Juni 1508

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    2

    Nr. 948 Bf. Wiguläus von Passau (Kammerrichter) und die Beisitzer des Reichskammergerichts an Hg. Wilhelm von Bayern

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    Nr. 844 Hans von Landau ( ksl. Reichsschatzmeister) an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt

    9

    10

    11

    12

    13

    14

    15

    16

    17

    18

    19

    20

    21

    22

    23

    24

    Nr. 845 Antwort Gf. Johanns von Nassau-Dillenburg an den ksl. Gesandten Gf. Eberhard von Königstein

    25

    26

    27

    28

    29

    30

    August 1508

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    11

    12

    13

    14

    15

    16

    17

    18

    19

    20

    21

    22

    23

    24

    25

    26

    27

    28

    29

    30

    Nr. 949 Visitationsabschied

    31

    Empfohlene Zitierweise

    Zum Beispiel: Leeb, RTA RV 1556/57, Nr. 123 S. 234. Onlinefassung: http://reichstagsakten.de/rta1556/nr123 (Aufrufdatum: 4.3.2015).

    Hilfe zur Benutzung der Website

    Darstellung in Spalten

    Die Bandübersicht enthält eine linke Spalte zur Navigation und eine Hauptspalte, in der Metadaten zum Band angegeben werden.

    Die linke Spalte ist nur in der Bandansicht eingeblendet; in der Dokumentenansicht sind lediglich das Inhaltsverzeichnis und die Suche in der linken Spalte zu finden, die in dieser Ansicht zunächst ausgeblendet ist, aber durch Anklicken [›] bzw. [‹] des linken Randes geöffnet werden kann. Dafür wird in der Dokumentenansicht eine rechte Spalte geöffnet, die Anmerkungen, Textkritik, Faksimiles und Links in Tabs bereithält.

    Der Kopf enthält sowohl den Titel der Reihe und des Bandes als auch eine Seitennavigation/Breadcrumb Leiste, die anzeigt, in welchem Abschnitt des Bandes man sich gerade befindet.

    Navigationskonzept

    Der Band der Edition wird zentral erschlossen über die linke Spalte:

    das Inhaltsverzeichnis
    darüber können die Abschnitte und Dokumente direkt angesteuert werden;
    die erweiterte Suche;
    die Literaturliste
    mit der vorgestellten Lupe wird die Literaturnennung im Band gesucht - der Literaturtitel ruft die Stelle im Literaturverzeichnis ggf. mit Links auf Digitalisate auf;
    das Personenverzeichnis
    ruft den Registereintrag mit Seitenverweisen auf;
    das Ortsverzeichnis
    in dem die vorangestellten Symbole den Ort auf einer aktuellen und einer historischen Karte zeigen, der Eintrag ruft den Registereintrag mit Seitenverweisen auf.

    Verweise innerhalb der Edition werden bei Literaturnennungen, Querverweisen auf andere Stellen des Bandes sowie bei abgekürzten Archivalien gesetzt. Die entsprechenden Referenzstellen werden aufgerufen und kurz visuell hervorgehoben.

    Bandansicht

    Neben den bibliographischen Angaben zum Band bieten weitere Karteireiter je eine Karte mit den Orten des Registers und sowie einen kalendarische Übersicht der datierten Dokumente an.

    Dokumentdarstellung

    Die Dokumentendarstellung folgt dem Druck mit Einrückungen und Kursivierungen. Zusätzlich sind die Seitenumbrüche des Druckes in „[Zahl]“ eingefügt und die Zahl mit dem Digitalisat der Seite verlinkt.

    Für die parallele Darstellung von Anmerkungen, textkritischem Apparat, Dokument und Faksimile („Seiten im Druck“) ist die rechte Spalte vorgesehen. Die rechte wie die linke Spalte können ein- und ausgeklappt sowie verschoben werden. Für die Darstellung von zwei unterschiedlichen Dokumenten nebeneinander wären 2 Browser-Fenster zu öffnen, so kann ein zweites Fenster durch Anklicken eines Links auf ein weiteres Dokuments bei gedrückter „Strg“-Taste erreicht werden.

    Auch ein ganzes Hauptkapitel mit mehreren Dokumenten kann ausgegeben werden.

    Druckdarstellung - Such/Lesefassung zum Herunterladen

    Zusätzlich zu Faksimiles der Druckseiten wird eine PDF-Fassung erneut automatisch erzeugt. Sie stellt eine durchsuchbare Fassung zum Herunterladen dar, ist aber nicht seitenkonkordant. Auch die Fußnoten sind anders als im Druck sortiert.

    Seitendarstellung

    Registereinträge und Seitenumbrüche in den Dokumenten verweisen auf die Digitalisate der Seiten im Druck (Faksimile). Diese Seiten können durchblättert werden. Die jeweils zugehörigen Dokumente werden im Kopfteil, in der Standort-Zeile angegeben. Dort können die Dokumente wieder in Textform aufgerufen werden.

    Suche

    Es gibt 2 Suchmöglichkeiten: eine einfache mit einer beliebigen Zeichenkette in der Kopfzeile sowie eine erweiterte Suche mit der Möglichkeit, weitere Parameter anzugeben, in der linken Hälfte.

    Die erweiterte Suche sieht ein Textfeld, 2 Datumsfelder und eine Bereichsauswahl vor.

    Der Bereich „gesamter Text“ unterscheidet nicht zwischen Quellentext und Anmerkungen. Bei der Suche im Quellentext ist zu berücksichtigen, dass die Editoren Einschübe und Zusammenfassungen vornehmen, die in diesem Modus nicht angezeigt werden, da nur Treffer im originalen Quellentext erscheinen. Im Hinblick auf die in den Quellen stark variierenden Schreibungen versucht die Option „unscharf“, eine Wortähnlichkeit zu berücksichtigen.

    Das Textfeld unterstützt die Suche

    mit einem fehlenden Zeichen durch das Fragezeichen (?) bzw. mehreren durch den Stern/Asterisk *:
    z.B. findet die Anfrage Geistlichen? auch Treffer wie „geistlichenn“
    nach exakten Wortfolgen mit Anführungsstrichen (""):
    z.B. findet die Anfrage "Geistlicher Vorbehalt" Treffer nur in dieser Reihenfolge
    nach mehreren Worten:
    z.B. findet die Anfrage Geistlicher Vorbehalt Treffer, die beide Worte enthalten unabhängig von der Reihenfolge

    Die Datumsfelder bieten eine Auswahl, die über einen Kalender das gewünschte Format „JJJJ-MM-TT“ bereits erstellt. Gefunden werden nur Dokumente, die eindeutig datiert sind. Alternative, nicht taggenaue Datierungen werden noch nicht unterstützt.